Holux GPSlim 236 (GR-236) Bluetooth GPS-Maus

Aufrufe 56 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer der HOLUX GPSlim 236 GPS-Maus...

Die Holux GPSlim 236 oder GR-236 Bluetooth GPS Maus verfügt über den SiRF 3 Chipsatz, der die derzeit wohl höchste Empfangsqualität und Empfindlichkeit unter den erhältlichen GPS Chipsätzen bietet. Zudem ist dieser besonders energiesparend und ermöglicht lange Betriebszeiten. Auch sehr schwache Signale können noch gut ausgewertet werden und ermöglichen somit eine präzise Positionsbestimmung.
Der wechselbare Akku ermöglicht ca. 9 Std. (getestet) Betriebszeit. Außerdem hat die Holux einen Anschluss für eine zusätzliche aktive Antenne (z.B. für Fahrzeuge mit Spezialverglasung) und sie bietet die Möglichkeit den Empfänger über ein optionales Kabel (USB, COM, PS2 - in Verbindung mit PDA Adapter) an verschiedene Gerät anzuschließen. Nicht zuletzt ist die Holux sehr klein, leicht und handlich.

Eigenschaften:
- SiRF Star III Technologie
- 20 parallele Satellitenverfolgungskanäle
- Dualfunktion, Bluetooth und Kabel (Kabel ist optional)
- First-Fix selbst an Signalschwachen Stellen
- Wiederaufladbarer & wechselbarer Akku (850 mAh - ermöglicht getestete 9 h Dauerbetrieb)
- NMEA und SiRF Protokoll Unterstützung
- 3 farbige LED zeigen Status an
- Anschluß für externe Antenne
- Leicht und handlich 65 x 46 x 17 mm, 56 g (incl. Akku)
- Umfangreicher Lieferumfang (110-220V Ladekabel + diverse Länderadapter, 12-24V Kfz-Ladekabel, CD mit Treibern etc.)


Datenblatt, deutsche Beschreibung, Treiber etc. sind zu finden unter:
 
http://www.oj-import.de
(unter GPS-Bluetooth -> Holux 236)

Ich benutze die Holux in Bluetooth-Verbindung mit dem TomTom Navigator 5.21 auf einem MDA Vario. Die Holux findet schnell Kontakt (first-fix) und navigiert z.B. auch unter Hochstrassen bzw. bei schwierigen Empfangssituationen zuverlässig und exakt. Im Vergleich zu älteren von mir getesteten GPS-Mäusen stellt die Sirf III Technologie eine deutliche Verbesserung in der Qualität und Empfangsstärke dar. Die Maus ist auch für Geocaching und Fußgängernavigation geeignet (arbeitet auch bei Geschwindigkeiten unter 4 km/h - also kein "static navigation" ab v5.x Firmware) und somit universell einsetzbar.

Ich kann die Holux aufgrund ihres attraktiven Preises und des umfangreichen Lieferumfanges vorbehaltlos jedem empfehlen. Die Besitzer eines HTC Wizard (Qtek 9100, MDA Vario,  Mini S...) wird insbesondere freuen, dass das mitgelieferte Kfz-Ladekabel (miniUSB) auch für den PDA nutzbar ist und man somit nicht ständig zwei Ladeadapter mit sich rumschleppen muss.

Gruß,
captain_comic

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden