Hohes Kostenrisiko für Spassbieter und Abschirmer

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
RECHT: 

Viele "Spassbieter" und "Abschirmer" sind sich nicht darüber im Klaren, welche imensen Kosten auf sie zukommen können!

Vielfach ist dieser Spezies von Bietern nicht klar, dass sie mit der Abgabe ihres Gebotes einen rechtswirksamen Vertrag eingehen, den sie zu erfüllen haben und dessen Erfüllung auch eingeklagt werden kann, was zusätzlich zu Rechtsanwalts- und Gerichtskosten führen kann.

Bei Nichterfüllung (Nichtzahlung, Nichtabnahme der Sache), kann auch eine Schadenersatzforderung in Form einer Vertragsstrafe mit 30% vom Gebot fällig werden.Da können schnell mal ein paar hundert oder sogar ein paar tausend Euro fällig werden.


Mehr dazu unter: ABSCHIRMUNG - eine Betrugsmasche die daneben gehen kann


Weitere interessante Ratgeberbeiträge von senator-bremen
Zustandekommen eines Vertrages auf ebay                     Angebotsrücknahme - Streichung - auf ebay
Gefahrenübergang beim Internetkauf                               Verkauf für Lieferanten - Stellvertreterverkauf
Angebotsrücknahme - Gebotsrücknahme - Streichnung   ACHTUNG NEU - Kostenlose Telefonauskunft - ACHTUNG NEU
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber