Hochstapeln: Gabelstapler-Modelle in der Übersicht

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hochstapeln: Gabelstapler-Modelle in der Übersicht Gabelstapler sind aus der Logistik nicht wegzudenken. Ob im Großlager oder beim Händler: Die kompakten Flurförderzeuge heben Paletten und Waren an und vereinfachen den Umschlag und die Ordnung von Gütern. Der Fahrer bedient den Gabelstapler über Hebel und Pedale. Je nach Einsatzbereich sind die Förderzeuge in verschiedenen Größen und mit variabler Leistung, insbesondere Hubleistung, verfügbar. Wir stellen Ihnen weit verbreitete Gabelstapler-Modelle für eine gut organisierte Intralogistik vor.

 

Gabelstapler mit Diesel- und Erdgasantrieb für Außeneinsätze

Kraftvolle Diesel-Gabelstapler oder Stapler mit Erdgasantrieb sind für Außengelände optimal. Es handelt sich hierbei um kompakte bis größer dimensionierte Förderzeuge mit einer Tragkraft bis zu mehreren Tonnen. Kleine Container oder Baumaterialien lassen sich optimal stapeln und verladen. Moderne Gabelstapler von Linde bieten neben ihrer Leistung und Zuverlässigkeit ein hohes Maß an Effizienz und Sicherheit. Ein bequemer Sitz, eine komfortable Steuerung sowie Schutzvorrichtungen, die den Kontakt mit herabfallenden Gütern verhindern, sorgen für ein optimales Arbeiten im Außenlager. Eine gute Bereifung und Dämpfungssysteme machen das Stapeln sicherer und leichter. Darüber hinaus sind die Modelle von Linde emissionsarm.

 

Perfekt für das Innenlager: Elektro-Gabelstapler von STILL

Die Intralogistik umfasst die komplette Lager- und Warenverwaltung von Handels- und Vertriebsunternehmen. Die Verwendung von Flurförderzeugen mit Dieselantrieb ist im Innenlager problematisch und nicht zulässig, weil unter anderem die Abgase ein Gesundheitsrisiko darstellen. Der renommierte Hersteller STILL bietet eine umfangreiche Auswahl an Elektro-Gabelstaplern, die leise sind und ohne schädliche Emissionen auskommen. Moderne Modelle der RX-Serie können Güter und Materialien bis zu acht Metern hoch fördern. Die Spitzenmodelle bewältigen bis zu acht Tonnen pro Hub. Legen Sie Wert auf leise, leistungsstarke und sichere Förderzeuge, sind moderne STILL-Gabelstapler optimal.

 

In der Industrie unverzichtbar: Sichere Gabelstapler mit Treibgas

Hersteller wie Jungheinrich, deren Portfolio Produkte und Lösungen rund um Logistik und Industrie umfasst, bieten der Branche Flurförderzeuge mit hoher Tragkraft an. Während in Außenlagern und auf dem Hof oft Dieselantriebe zu finden sind, haben Gas-Gabelstapler sich in den letzten Jahren ebenfalls etablieren können. Förderhöhen von mehreren Tonnen sind für die komfortabel und sicher ausgestatteten Stapler mit Treibgas kein Problem. Sie eignen sich ebenfalls für hohe Traglasten von bis zu zehn Tonnen. Ihr starker, aber geräuscharmer Antrieb ist ein weiterer Pluspunkt für den Einsatz in der industriellen Logistik.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden