Hochglanzweiber (Hera Lind)

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der 8. Roman der Autorin

Nach ihrem letzten Roman " Mord an Bord " ist dieser Roman wieder ein typischer " Hera Lind - Roman ". Dieses Mal ist die Hauptdarstellerin eine Klatschreporterin - namens Wilma von der Senne - der, finde ich, übelsten Sorte. Aber Vorsicht, auch die besten und bekanntesten Reporterinnen sind, falls es im Privatleben mal nicht so 100 %ig klappt, nicht vor den Pressekollegen/-kolleginnen sicher - Dies bekommt Wilma ausgiebig zu spüren. Das Buch ist interessant und doch kurzweilig geschrieben, gibt Einblick in die sicherlich nicht immer so interessante Arbeit von Klatschreportern. Ich hatte es leider innerhalb von 2 Tagen ausgelesen. (aus Amazon)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden