Hochbieten eines Artikels durch Bekannte und Freunde!

Aufrufe 124 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nun zu einem Thema, dass mich ganz besonders ärgert und mich oft vom bieten abhält: PUSHEN!

Was ist pushen? Wenn wir vom pushen reden, reden wir von Artikeln, die künstlich (durch Freunde / Bekannte des Anbieter) im Preis hochgetrieben werden. Der potenzielle Kunde soll dazu gebracht werden, höher zu bieten, als er eigentlich müsste.

Woran bemerke ich, dass ich gepusht werde? Sehen Sie sich die Bieterliste an. Finden Sie dort immer wieder den selben Bieter, der immer um 50 Cent höher bietet, ist die Chance, dass Sie gepusht werden recht hoch. Wenn Sie Zeit haben, sehen Sie sich auch das Bewertungsprofil des Verkäufers an und werfen auch da mal einen Blick in die Bieterlisten. Tauchen auch da immer wieder die selben Namen auf, kann das ein Hinweis sein.

Wie schütze ich mich vor Pushern? Geben Sie Ihr Gebot nach Möglichkeit kurz vor Ende ab, damit ein Pusher nicht noch schnell hochbieten kann. Das macht besonders Sinn bei Auktionen mit nicht öffentlicher Käuferliste!!! Überlegen Sie sich vorher, wieviel Ihnen der Artikel wert ist (bitte nicht dazu verleiten lassen, doch noch einen Euro draufzulegen, und noch einen und noch einen... schreiben Sie sich zur Not Ihre Schmerzgrenze auf und kleben sie an den Bildschirm) und schauen Sie auch bei Sofortkaufartikeln nach. Vielleicht bekommen Sie ihn da günstiger, als Sie es denken. Seien Sie bei Angeboten an den unterlegenen Bieter skeptisch. Bevor Sie voller Freude zuschlagen überprüfen Sie auch hier die Bieterliste.

Was tun, wenn ich NACHWEISLICH gepusht wurde? Wenn Sie begründeten Verdacht haben, gepusht worden zu sein, melden Sie dies bei eBay. Pushen ist verboten und kann zum Ausschluß des Anbieters führen. Bevor Sie aber jemanden melden, lassen Sie Ihren gesunden Menscheverstand walten. Gerade bei Anbietern, die mehrfach den gleichen Artikel verkaufen kann der selbe Bieter öfter auftauchen (er versuchte sein Glück eben mehrfach).

Ich hoffe, der Ratgeber hat Ihen geholfen und wünsche Ihnen weiter viel Spass bei eBay und allzeit gute Geschäfte!

Ach ja, also bei mir wird definitiv nicht hochgeboten, denn sowas ist nicht nur Betruf, sondern auch total dreist!!!

Danke für deine Bewertung meines Berichtes!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden