Hochbieten

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Jetzt möchte ich hier mal ein zur Zeit leider sehr häufig auftretendes Problem ansprechen.Ich habe über einen längeren Zeitraum mehrer Mitglieder gefunden, die sich mit mehreren Accounts anmelden, mit dem einen die Waren anbieten und mit den anderen den Preis hochtreiben.Ich finde "Das ist kein Kavalliersdelikt", das ist schlicht und einfach Betrug.Die Siegerin dieser Betrügereien ist eine "Privatverkäuferin", die selbstgenähte Ware verkauft (ist dann doch eigentlich gewerblich, oder?)und ihre Ware in die Höhe treibt.Ein Account hat sie schon aufgegeben, aber mit dem nächsten geht es weiter.Sie ist häufig Käufer ihrer Waren und stellt sie dann am gleichen Tag wieder ein.Warum wird das denn noch so toleriert? Viele sagen, dann eben nicht bieten, das ist richtig, aber es gibt eben immer noch genug, die diese Masche noch nicht kennen oder hier einfach neu sind.Und dann so übers Ohr gehauen zu werden ist echt mies!Fazit: Erst sorgfältig prüfen, dann bieten!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber