Hobbyschriftsteller, aber PROFI-Lügner, LOL

Aufrufe 19 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wie man sieht, erregt dieser Beitrag einen gewissen Unmut.

Das ist gut so.


Denn inzwischen kennt ja jeder hier die armselige Lügengeschichte... 

  • vom angeblichen Hauptmann a.D. (Sanitätsdienst, also logischerweise Arzt oder Dentist oder Veterinär oder Apotheker)... 
  • vom hochbezahlten Gutachter an baden-württembergischen Amts- und Landgerichten...  
  • vom umworbenen Fachmann für Bodenseeschränke an baden-württembergischen Museen... 
  • vom als "Dr.hist." promovierten Geschichtswissenschaftler (diesen Doktorgrad gibt es gar nicht, nur mal so nebenbei angemerkt)...
  • von den unglückseligen Versuchen desselben, per fake-nicks seine Defizite im Selbstwertgefühl zu kompensieren...  
  • von Tom Keule, der sich leider immer wieder im account vertut (weil Herr M. "im Clubheim" ständig mit seinem Namen eingeloggt ist, auch wenn er abwesend ist)...
  • vom mal minderjährigen, mal erwachsenen Sohn Patrick, der alle seine persönlichen und die "angry onions"-Daten bereitwilligst im Internet zur Verfügung stellt, bei my video oder bei SPIN... 
  • von Frau Elfriede (eine angeblich geborene Stauffenberg, angeblich promovierte Volkswirtin, angeblich schwerreiche Tochter eines Großgrundbesitzers, tatsächlich aber bei der Fa. xy in der Endkontrolle für medizinische Produkte arbeitenden Aushilfskraft)... 
  • vom Oberfeldarzt (das war der höchste militärische Dienstgrad der Nazi-Wehrmacht), der "vor Stalingrad lag", inzwischen also weit über 90 Lenze alt sein muss, aber "zufällig" immer gerade dann regelmäßig die ebay-Ratgeber liest, wenn Freund Detlef in (Argumentations-)Not gerät... 
  • vom angeblichen Harley-Fahrer (mal darf es auch ein Porsche oder ein VW-Touareg sein)... 
  • vom wahnsinnig begehrten Traum eines weiblichen Kegel-Clubs in Ulm... 
  • vom angeblichen Schriftsteller (unter Pseudonym, selbstverständlich, LOL)...  
  • vom ständig bei der Kripo Vorsprechenden (allerdings als Beschuldigter, nicht als Anzeigeerstatter) 
      • und zwar wg. Verdachts auf 
          • unberechtigtes Führen eines akademischen Grades 
          • Steuerhinterziehung 
          • Hehlerei bzw. Diebstahl 
          • gewerbsmäßigen Betruges 
          • Leistungsbetruges (zu Last der Sozialkassen) 
          • falscher Verdächtigung 
          • Beleidigung 
          • Verleumdung 
          • Verwendung verfassungsfeindlicher Abzeichen und Symbole 

So manche "Diabetes" ist in Wahrheit blanker Alkoholismus, und so mancher "Auslandseinsatz" ist in Wirklichkeit eine Entziehungskur mit Alpenblick. Steht übrigens alles - öffentlich zugänglich - im Internet. 

Ansonsten gibt es auch noch "stayfriends" oder "yasni" oder andere interessante tools wie "wortfilter" oder "goofbay", mit denen man auch die kriminellen  Scheingeschäfte eines ebay-Mitglieds mit sich selbst wunderbar nachvollziehen kann... - mindestens ein Jahr lang. Die Steuerfahndung kann das auch zehn Jahre lang, wie man inzwischen wissen könnte....


Ebay! Warum schaut Ihr hier tatenlos zu?

Schmeißt diesen Kerl doch endlich mal raus. Und schon sind die RG-Seiten wieder sauber. 

Liebe Grüße, Euer Dr. Päde

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber