Hippe Vintage-Batik-Kleider für Damen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hippe Vintage-Batik-Kleider für Damen

Vintage-Batik-Kleider sind derzeit wieder absolut trendig. Sie kommen bevorzugt an den warmen Tagen des Jahres zum Einsatz, denn sie sind schön luftig. Setzen Sie beispielsweise auf Maxikleider mit Batik-Mustern oder auf Ethnokleider in farbenfrohen Designs.

 

Modische Batik-Kleider für Damen – ein Style mit Trendfaktor

Bereits seit den 1970er-Jahren ist Batik in der Modewelt ein echter Klassiker. Die farbenfrohen Batik-Shirts, Batik-Hosen und Tuniken mit Farbverlauf stehen für einen modischen Hippie-Chic mit der nötigen Portion Lässigkeit. Im Zuge der Retrowelle rangieren aktuell vor allem Batik-Kleider ganz oben auf der Trend-Skala. Sie sind meist lang geschnitten und einfach herrlich luftig. Getragen werden sie am besten solo mit Römersandalen, denn so kommt der Hippielook am besten zur Geltung. Doch auch mit kurz geschnittenen Batik-Kleidern sind Sie stets modisch gekleidet. Wer es gerne ein wenig ausgefallener mag, stylt diese Modelle rockig. Mit Lederjacke und Boots sind die Batikkleider dann auch an kühleren Tagen tragbar.

 

Batik-Kleider im Vintage-Style entdecken – Lässigkeit, die begeistert

Wenn Sie sich für ein Batikkleid entscheiden, haben Sie für den Sommer einen stylishen Begleiter. Die langen Kleider zeichnen sich durch den Vorteil aus, dass sie Damen mit jeder Figur gut stehen. Hier liegt der Fokus auf einem schönen Dekolleté, und die übrigen Kurven werden sanft umspielt. Damit die Vintagekleider voll und ganz dem Trend entsprechen, sollten Sie bevorzugt Modelle mit Raffungen und Spaghettiträgern wählen. In Sachen Farben darf es gerne bunt werden: Regenbogendrucke sind ebenso möglich wie Kleider in kräftigen Uni-Nuancen. Wem dies zu auffällig ist, der greift zu einem Maxikleid in Pastelltönen.

 

Kurze Batikkleider mit ausgestelltem Saum – Blumenmädchen im Hippie-Style

Kurze Sommerkleider im Batiklook werden ebenfalls sehr gerne getragen. Vor allem Varianten mit leicht ausgestelltem Saum kommen gut an. Sie erinnern an die typischen Blumenkinder der 70er-Jahre und sind für einen Vintagelook ideal. Darüber hinaus kann ein Batik-Kleid in diesem Schnitt auch am Abend getragen werden: Suchen Sie sich dafür ein schwarzes Kleid mit Batikmustern in Weiß aus. Auf einer coolen Party sind die Kleider mit Farbverlauf ebenfalls gerne gesehen. Hier dürfen Sie ruhig zu Ethnokleidern mit aufregenden Farbkombinationen greifen. Für einen echten Hingucker entscheiden Sie sich nicht zuletzt mit einem Paillettenkleid mit Batikmustern – ein gelungener Eyecatcher.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber