Hintergrundinfo: Kleiderauktionen v. gruenergeizdrache

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Beinhalteter Rat dieses Textes: Die Gegebenheiten zum Haushalt aus dem die Waren stammen, sowie auch die Trennungsgründe, und Warengruppen

Zielgruppe: Die Interessierten für die jeweiligen Auktionen von gruenergeizdrache

ooooooooooooooooooooooooooo

ebay- Verkäufer, welche sich Mühe geben, ihre Keidung gut zu präsentieren liegen mir als Käufer sehr. Die Mühe, das Auge, die fühlende Hand und auch das Gehör des Interessierten möglichen Käufers zu sein, wecken meine Sympatie. Aus eben jenen Grund fallen besonders meine Kleiderauktions- Texte langatmig aus. Da ich nicht aus der Bekleidungsbranche komme und die Fachbegriffe anderen Familienangehörigen überlasse, schweife ich dies bezüglich gerne aus.

Auf die Wahrnehmung werde ich bei den betreffenden Auktionen näher eingehen. Hier sind die Hintergrund informationen: die angebotenen Konfektionsgrößen, Stile und Qualitätsansprüche der Personen, die ihre Kleidung mir zum "Verarbeiten" gegeben haben.

--------------------------------

Konfektionsgröße: Meine Schweser ist eine 40 bis 42 Größe und somit die "normale". Meine Mutter trägt Übergrößen. Sie ist zu klein für ihre Maße: 50 bis 52. Auch ich trage Übergrößen. Ich bin zu Groß für meine Maße: 36 bis 40. Auch werden Unterwäsche angeboten, da kenne ich mich aer mit den Größen nicht so passend auf. (Meinen Familienangehörigen schaue ich nicht auf die Zone.) Ein verschiedengroßes Angebot wird sich demnach im Laufe meiner Zeit hier ansammeln.

--------------------------------

Pflege und Qualität: Meine Mutter stammt aus der Bekleidungsbranche und ist demnach was die Qualitätsansprüche und Pflege der Kleidungs betrifft eine fachkraft, wir hingegen weniger. Einige Kleidungsstücke sind demnach weniger in ihrer gekauften Ursprungsform verändert als andere. Auch tragen wir Kinder etwas mehr "Kunstfaser-Mist".

--------------------------------

Stil: Muttertier ist Farbsicher und hat ihren Stil schon lange gefunden. (Foto) Meine Schwester ist ein blau, schwarz, rosa, kaki Favorit. Blusen, Jeans und Röcke sind dominierend in ihrem Kleiderschrank. Mit jene Schnitten von meienr Schwester kann ich trotz meines umfassenden Mix kaum etwas anfangen. Meine Farben änderten sich neulig erst. Miniröcke, verschiedene Hosenschnitte, und einen Wald aus Oberteilen sind in meinem Schrank und Schubladensystem zu finden. Bei mir trifft man auf Herren, Jugend und Kinderkleidung- einiges habe ich verändert.

--------------------------------

Maßgeschneidert: Wegen den Übergrößen und Sonderwünschen schneidert meine Mutter sehr oft an ihrer privaten Industrie-Maschine. Meine Mutter ist eine old-school- Fachkraft. Sprich, die Kleidung hält! Da wir leider auch in diesen Fällen (oft) (her)auswachsen, biete ich beizeiten auch diese Ware an. Da es sich eben um Maßanfertigungen handelt, hoffe ich auf eine gute Kommunikation zwischen Ihnen als Interessierter und mir als Verkäufer. Diese Auktionen werden bewußt Bildreicher.

--------------------------------

Mutter's Kleidung ist selbstgenäht.

--------------------------------

Trennungsgründe:

  • Botschaft: Der Print ist nicht mehr das Motto/die eigene Botschaft
  • Fremdsprache: Wer weiß genau, was dort wirklich steht
  • Hautgründe: Kunstfasern und Synthetische Fasern wurden aussortiert und weggeräumt, siehe da, das Hautbild ist besser geworden
  • Passform: Sport und Essen variert nun mal nicht nur an der geistigen Einstellung auch an der Figur
  • Umstellung des Kleiderschrankes: wegen dem Beruf, der Freizeitbeschäftigung, Schwangerschaften oder sonstige Phasen und Saisons

oooooooooooooooooooooooooo

Also, dann mal noch schöne Pfingsttage'o9 und vielleicht stoßen Sie als Ratgeberleser mal auf meine Kleider-Auktion. Sie als Interessierter HinweisLink-Verfolger, hoffentlich konnte dieser Ratgeber Ihnen bei der Einschätzung behilflich sein. Danke. gruenergeizdrache- VK aka goldigerkotzbrocken-Käufer

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber