Himmlische Geschenkidee: alles über Schutzengel-Plüschfiguren

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Himmlische Geschenkidee: alles über Schutzengel-Plüschfiguren

„Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen [...]” (Psalm 91, 11) – viele Menschen kennen und lieben diesen Bibelspruch. Die große Beliebtheit von Engeln und insbesondere von Schutzengeln ist der beste Beweis für das Vertrauen, das die Menschen in diese Götterboten setzen. Und wenn es um die eigenen Kinder geht, will man erst recht gerne darauf vertrauen können, dass ihnen ein Schutzengel Tag und Nacht zur Seite steht.

Schutzengel-Plüschfiguren

Wenn auch Sie einem Kind mit einem Schutzengel eine Freude bereiten wollen, dann steht Ihnen schon für ganz kleine Kinder eine riesengroße Auswahl an Schutzengel-Plüschfiguren zur Verfügung. Verschaffen Sie sich am besten auf den Seiten von eBay einen ersten Überblick über diese Vielfalt und treffen Sie dann Ihre individuelle Wahl ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Aber auch Erwachsene lieben Schutzengelfiguren aus Plüsch: Sei es als Schlüsselanhänger oder als fröhlich baumelnder Aufpasser im Auto, der Sie besonders auf langen Autofahrten beschützen und Sie unfallfrei ans Ziel kommen lassen soll. Falls Sie einem lieben Mitmenschen mit einer solchen Schutzengel-Plüschfigur für das Auto oder den Schlüsselbund eine Freude bereiten wollen, dann finden Sie auch für diesen Zweck bei eBay ein vielfältiges Angebot vor, sodass Sie sicherlich ein passendes Exemplar für Ihre Schutzbefohlenen finden werden.

Schutzengel-Plüschfiguren – geliebte Spielgefährten und freundliche Wächter über den gesunden Schlaf eines Kindes

Sobald Babys in der Lage sind, zielbewusst greifen zu können, lieben sie weiche und zarte Plüschtiere – tagsüber zum Spielen und erst recht beim Einschlafen zum Kuscheln. Für ganz kleine Kinder gibt es deshalb auch kleinformatige Schutzengel-Plüschfiguren mit beweglichen Gliedmaßen, die sich besonders gut greifen lassen. Solche Schutzengelfiguren haben meist ein fröhlich lächelndes Gesicht und sehen aus wie ein ganz normales Kind – nur die niedlichen Engelsflügelchen stellen es zweifelsfrei unter Beweis, dass es sich um einen beschützenden Engel handeln muss. Erwachsene, die eine derart freundliche Plüschfigur für Kleinkinder verschenken, wollen dieses Kind unter dem besonderen Schutz eines himmlischen Engels wissen. Selbstverständlich sind solche Schutzengelfiguren für Babys maschinenwaschbar und formbeständig, damit das Kind lange Freude an seinem himmlischen Spielgefährten hat.

Schutzengel-Bären

Wenn Kinder größer werden, ist es häufig der Teddybär, der zum liebsten Kuscheltier erkoren wird. Diese Plüschgefährten werden auch als Schutzengel-Bären angeboten. Ob mit dem tröstlichen Spruch auf dem Bauch: „Ich bin immer für dich da” oder einfach mit niedlichen, vertrauenerweckenden Engelsflügelchen auf dem kräftigen Teddybärenrücken – diesen freundlichen Wegbereitern der Kindheit mit ihren meist dunklen, fröhlichen Knopfaugen und dem heiteren Gesichtsausdruck traut man zweifellos auch die Schutzengel-Bär-Funktion zu. Und für ein Kind ist es ein weiterer Grund, seinen Plüsch-Beschützer noch liebevoller in den Arm zu nehmen, wenn Schlafenszeit ist und es draußen dunkel und vielleicht ein kleines bisschen unheimlich wird. Wer seine Schutzengel-Plüschfigur mit einem Vorlesegeschenk kombinieren möchte, ist mit dem Buch „der kleine Himmelsbote” von Ilona Einwohlt gut beraten. Daraus können Sie einem kleinen Kind vor dem Einschlafen vorlesen, wo überall sein Schutzengel auf ihn aufpasst: auf dem Spielplatz, bei Nacht, wenn es einmal krank ist. Und das Schönste daran: Das liebevoll gestaltete Kinderbuch für die Allerkleinsten liefert die hochwertige Schutzengel-Plüschfigur gleich mit. So kann das Kind den Geschichten über seinen Schutzengel mit großen Augen lauschen und dabei zugleich seine echte Schutzengel-Plüschfigur ganz fest ans Herz drücken.

Schutzengel-Plüschfiguren aus Softwool-Material – weiche und kuschelige Begleiter der Kindheit

Besonders weich und kuschelig sind Schutzengel-Figuren aus Softwool. Dieses Material besteht aus 100 Prozent Schurwolle und ist in vielen Farben verfügbar. Eine spezielle Merzerisation garantiert die optimale Waschmaschinenfestigkeit. Außerdem wird bei Softwool die Schuppenschicht des Garns entfernt, wodurch es sich noch griffiger und angenehmer anfassen lässt. Die vollkommen glatte Oberfläche reflektiert das Licht besonders schön und lässt die Schutzengelfigur aus Softwool deshalb noch fröhlicher erstrahlen. Babys, die gerade erst richtig greifen können, lieben Plüschfiguren aus Softwool. Denn sie lassen sich leicht und fest packen, liegen gut in der Hand und nehmen keine Ungeschicklichkeit übel. Und weil bei kleinen Kindern eigentlich alles von der Hand erst einmal zum weiteren Erforschen in den Mund wandert, ist es auch ein großer Vorteil, dass Plüschfiguren aus Softwool sich sehr schnell waschen und trocknen lassen und auch nach vielen Wäschen ihre Form und Farbe behalten. Denn wer einmal einen solchen Schutzengel aus Softwool in der Hand hielt – besonders schöne Exemplare finden sich zum Beispiel in der Serie „MILA - Design with a smile” – wird verstehen, dass ein kleines Kind seine Schutzengel-Plüschfigur aus Softwool garantiert nur höchst ungern wieder hergeben wird.

Schutzengel-Plüschfiguren für das Auto – so wünschen Sie von Herzen „Gute Fahrt!”

Volle Straßen, gefährliche Baustellenein und -ausfahrten, rücksichtslose Raser, hektischer Berufsverkehr oder unvermeidbare lange Nachtfahrten: Nicht nur Führerschein-Neulinge haben heutzutage häufig ein mulmiges Gefühl, wenn sie in das Auto steigen und wünschen sich vor allem unfallfrei und wohlbehalten wieder zu Hause bei ihren Lieben anzukommen. Eine fröhliche, kleine Schutzengel-Plüschfigur fürs Auto ist deshalb ein beliebter Begleiter und besonders Menschen, die viel Zeit am Steuer ihres Wagens verbringen müssen, freuen sich, wenn sie ihre Fahrten von einem solchen Schutzengel begleitet wissen. Auch diese Schutzengel-Plüschfiguren gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben und mit den unterschiedlichsten Motiven. So nennt sich eine Schutzengelfigur zum Beispiel Stoppel. Dabei handelt es sich um einen Plüschhund mit langen weichen Ohren und silbernen Engelsflügeln, der einen Autoreifen in der Hand hält. Selbstverständlich wachsen aber auch anderen Lieblingsfiguren aus Plüsch immer dann Engelsflügel, wenn damit der innige Wunsch verbunden ist, einen geliebten Menschen im Auto wohlbehalten ans Ziel zu bringen. Für das Auto werden Schutzengel-Plüschfiguren in Form von geflügelten Teddybären, dem Esel Murphy oder auch dem Bären Pitzelpatz samt Lederkappe und Lenkrad angeboten. Die fröhlichen Plüschfiguren eignen sich ganz besonders als kleine Aufmerksamkeit zur bestandenen Fahrprüfung oder als Talisman für das erste eigene Auto – denn immer zeigen sie dem Beschenkten, dass man nur das Beste für ihn will. Solche Schutzengel-Plüschfiguren für das Auto lassen sich meist ganz einfach mit einem Saugnapf oder einem leicht zu handhabenden Band genau dort im Auto befestigen, wo Sie sie platzieren wollen. Und selbstverständlich kann ein solcher Schutzengel für das Auto auch wieder ganz einfach abgelöst werden – zum Beispiel, um im neuen Auto genau die gleichen zuverlässigen Schutzengeldienste zu verrichten.

Schutzengel-Plüschfiguren als Schlüsselanhänger – ein gutes Gefühl bei jedem Griff nach dem Schlüsselbund

Schutzengel-Plüschfiguren als Schlüsselanhänger sind schon deshalb ein sehr beliebtes Geschenk für liebe Menschen, weil vermutlich jeder täglich mehrmals zum eigenen Schlüsselbund greift: um die Wohnungstür auf- oder abzuschließen, beim Starten des Automotors oder wenn man am Arbeitsplatz die Bürotür oder den eigenen Schreibtisch aufschließt. Eine kleine Schutzengel-Plüschfigur am Schlüsselbund erinnert Sie bei jedem Griff daran, dass Sie nicht nur auf sich allein gestellt sind, sondern ein persönlicher Schutzengel über Sie wacht. Schlüsselanhänger-Schutzengelchen sind deshalb klein und liegen sehr gut in der Hand, sodass man bei jedem Griff in die Jacken- oder Handtasche davon überzeugt wird, dass sie noch da sind und sich um Ihr Wohlergehen kümmern. Ob als fröhlicher Mädchen- oder kecker Jungenengel: Die meist etwa sieben Zentimeter großen Schlüsselanhänger in Form von Schutzengeln schauen immer fröhlich in die Welt und haben oft noch ein weiteres Glückssymbol auf dem kleinen, runden Bauch: Hufeisen, vierblättrige Kleeblätter, Herzchen, Schornsteinfeger oder Marienkäfer unterstützen den Schutzengel bei der wichtigen Aufgabe, über das Wohlergehen ihres Schlüsselbundinhabers zu wachen. Und auch, wer sich als Schutzengel für den Schlüsselanhänger lieber eine Tierfigur wünscht, wird fündig: Die derzeit so beliebten Spiel-Schafe tummeln sich auch sehr gerne als Schutzengel an Schlüsselanhängern. Wie wäre es zum Beispiel mit dem beliebten weißen Schaf aus Sheepworld als Schlüsselanhänger – natürlich mit absolut niedlichen, glänzenden Engelsflügelchen? Aber ganz gleich, ob Hello Kitty-Miezen oder Happy People-Figürchen: Immer, wenn Sie bei der Suche nach dem richtigen Schlüssel die Engelsflügelchen Ihres Schlüsselanhängers streifen, wird es wieder da sein – das Gefühl, beschützt und nicht alleine auf der Welt zu sein.

Schutzengel-Plüschfiguren für Sammler – Raritäten für Menschen, die das Besondere suchen

Für leidenschaftliche Sammler sind sie ein Geheimtipp: besondere Schutzengel-Plüschfiguren, die es nur in einer kleinen Auflage und als wunderschön gearbeitete Modelle gibt. Von der Firma Steiff zum Beispiel erschien das Modell Sophia: ein sorgfältig gearbeiteter Plüsch-Schutzengel in Bärengestalt. Der berühmte Knopf im Ohr ist vergoldet, die Sammlerfigur selbst besteht aus edlem Mohair und ist in ein filigranes und zartes weißes Kleid gehüllt. Manche Schutzengel-Plüschfiguren zum Sammeln erzählen sogar ganze Märchen nach: So gibt es eine Limited Edition mit weltweit 500 Stück an Teddybären, die das Märchen von Hänsel und Gretel im Bärenland nachspielen: Hänsel und Gretel, die beiden Geschwister, sind dabei als Bären dargestellt. Und ganz wie im Märchen der Gebrüder Grimm werden auch sie – in Dirndl und Trachtenhose gekleidet – in den Wald geschickt, um Beeren zu sammeln. Als sie sich verlaufen und nicht mehr nach Hause finden, erscheint ihnen im Traum ein Schutzengel-Bär, der sie tröstet und beschützt. Die romantische Drei-Bären-Szenerie wird noch vertieft durch die Musik aus Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel”. Denn bevor die Hänsel- und Gretel-Bären einschlafen und ihnen der Schutzengel-Plüschbar erscheint, beten sie ihr Nachtgebet, den „Abendsegen” aus der Oper Hänsel und Gretel. Der Schutzengel-Plüschbär selbst ist sehr viel größer als die beiden Geschwisterbären. Er trägt ein edles, pastellfarbenes, paillettenbesetztes langes Gewand, große, goldene Engelsflügel und einen goldenen Heiligenschein.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber