Hightech-Nähmaschinen von Carina: Darf es ein bisschen mehr Elektronik sein?

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hightech-Nähmaschinen von Carina: Darf es ein bisschen mehr Elektronik sein?

Wer das Nähen als Hobby für sich entdeckt hat, weiß: Eine gute Nähmaschine ist das A und O. Doch was zeichnet eine gute Nähmaschine aus? Perfekte Nähte auf allen Stoffen und einfache Bedienung gepaart mit Hightech ist das, worauf es ankommt. Sie soll schnell, zuverlässig und unkompliziert sein. So bleibt mehr Zeit und Raum für das, was zählt: Ihre Kreativität.

  

Professionelle Carina-Nähmaschinen – Hightech für mehr Kreativität

Eine professionelle Carina-Nähmaschine ist ein moderner Nähcomputer. Die Elektronik bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten, die Sie beim Nähen brauchen. Sie verfügt über 206 verschiedene Stichprogramme: Quiltstiche, Zierstiche und Overlockstiche. Elf vollautomatische Knopflöcher-Programme sorgen für gleich lange und perfekte Knopflöcher. Das Nähen von Buchstaben und Zahlen ist mit einer Carina-Nähmaschine ebenfalls kein Problem. Stiche und Muster können gespiegelt und gespeichert werden.

  

Einfache und leichte Bedienung für Nähprofis und die, die es noch werden wollen

Mit einer Nähmaschine von Carina brauchen Sie nicht mehr lange nach dem gewünschten Stich zu suchen. Ein beleuchtetes Multifunktionsdisplay und Direktwahltasten erleichtern das Einstellen von Stichen. Ein Nähberater zeigt Ihnen selbstständig den perfekten Stich. Diese Funktion ist gerade bei Nähanfängern sehr wertvoll. Ein automatischer Fadeneinfädler und automatische Fadenspannung sorgen für einwandfreie Nähte. Die stufenlose Einstellung der Stichlänge und Stichbreite gehören ebenso zur Ausstattung dazu wie Nadelstopp oben–unten. Blendfreies, tageslichtähnliches LED-Nählicht steuert die perfekte Beleuchtung bei. Zur Lieferung gehört eine Anleitungs-DVD. Sie erleichtert die ersten Schritte mit der neuen Nähmaschine.

 

Von einfacher Tischdecke bis zum ausgefallenen Kleid ist alles möglich

Mit einer Carina-Nähmaschine ist das Nähen von einfachen Accessoires bis hin zu komplizierten Kleidungsstücken möglich. Leichte Baumwolle lässt sich ebenso gut vernähen wie Microfleece und Jeansstoff. Die Overlockstiche eignen sich sehr gut zum Vernähen von Jerseystoffen. Ein großer Anschiebetisch und eine Vielzahl an Quiltstichen sorgen für Spaß bei Patchworkarbeiten. Viel Nähzubehör wie verschiedene Nähfüße, Nadeln, Garnrollenhalter, Pfeiltrenner und Kantenlineal erleichtern das Nähen. Ein langer, schlanker Freiarm ermöglicht das Nähen an schwer erreichbaren Stellen wie Ärmeln oder Hosenbeinen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden