Hier ein Bericht über gefälschte Parfüms

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe auch kürzlich ein Parfüm ersteigert. Und zwar Bvlgari Soir Pour Homme. Das waren dann auch 100 ml zu einem Preis von ca. 37 Euro plus 5 Euro Versand macht auch 42 Euro - eine Menge Geld heutzutage. Ich hatte den Verkäufer dann daraufhin angesprochen also vor dem Kauf und er beteuerte, dass es sich um ein Originalduft handelt als auch originalverpackt ist. Auch seine unzähligen positiven Bewertungspunkte haben mir da auch nicht weitergeholfen. Das Parfüm kam dann auch prompt zugeschickt. Ich würde sagen von der Verpackung her absolut identisch, das Flacon auch absolut original, keine Macken oder sonst etwas - unglaublich, faszinierend und perfekt gefälscht. Nun ich kenne diesen Duft aus der Drogerie gibt es bei Müller oder Douglas und ich finde dort riecht der Duft einfach anders und er hält länger - und diese Fälschung duftet ähnlich beinahe gleich nur verduftet er einfach schneller das ist fakt. ICH RATE JEDEM, KAUFT EURE PARFÜMS DOCH EINFACH IN DER PARFÜMERIE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich meine wie kann das sein auch wenn der Verkäufer Großhändler ist, diesen Duft für die Hälfte zu verkaufen?? Da kann doch etwas nicht stimmen! Ein nächstes Mal wird es von mir aus nicht mehr geben ganz klar aber am liebsten hätte ich mich ins Auto gesetzt und wäre hochgefahren....muss schon zugeben die Faust juckt in solchen Situationen gewaltig!!! Und wenn es knallt dann richtig!!!!

Schlagwörter:

Parfüm

gefälscht

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden