Hexenkind Roman von Sabine Thiesler

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo!!!

Das Hexenkind...ja da könnte man sich was anderes darunter vorstellen....

Aber: ich habe diesen Roman Hexenkind den 2ten von Sabine Thiesler gelesen und das mit leidenschaft....Schon der erste Roman  Der Kindersammler...war wunderbar, aber Hexenkind ist noch Krasser im Lesen, wo man nicht von abkommt und sich so richtig reinsteigert und das Buch nicht zur seite legen kann....

. Das Buch
In einem einsam gelegenen alten Bauernhaus (sie nannte es auch "HexenHaus"..) in der Toskana entdeckt
ein Pilzesammler eine schrecklich zugerichtete Leiche. Sarah, der deutschen
Frau des Trattoriabesitzers Romano, wurde die Kehle durchgeschnitten.
Dieser brutale Mord ist aber noch lange nicht das Ende eines Unheils,
das bereits vor zwanzig Jahren begann:
Sarah flieht zusammen mit Romano und ihrer kleinen, hochbegabten
Tochter Elsa aus Berlin und aus einer Beziehung mit einem genialen,
aber gewalttätigen Musiker ( Er konnte nur musik spielen wenn er Drogen und Alkohol eingenommen hatte..). In Romanos Heimat, der Toskana, fangen
sie ein neues Leben an und eröffnen eine Trattoria. Aber ihr Glück
währt nur kurz, denn der gemeinsame Sohn Edi ist nach einem Unfall
geistig behindert. Sarah kompensiert ihr Unglück, indem sie Beziehungen
zu verschiedenen Männern hat. Sie lebt ein gefährliches Leben
und ahnt nicht, dass sie längst von der Vergangenheit eingeholt wird.
Das Verhängnis, das damals in Berlin begann, steigert sich wie in einer
klassischen griechischen Tragödie auch über Sarahs Tod hinaus bis zu
einem bitterbösen Ende.
Das Buch müßt ihr unbedingt Lesen...

..aber nein....mehr erzähle ich nicht weiter..den Rest müßt ihr unbedingt selbst erfahren und Lesen.....

ich erwarte schon ihr drittes Buch und bin gespannt..wenn sie wirklich noch eins rausbringt.....

LG eure Leseratte.........


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden