Hewlett Packard laserjet 6p

Aufrufe 16 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ohne auf die einzelnen Werte des 6p einzugehen (diese findet man im Netz zuhauf), der 6p ist ein ausgereifter langlebiger, qualitativ hochwertiger und vergleichsweise kompakter schwarz-weiss Laserdrucker, der zudem sehr günstig druckt.

Kleinste Schriftgrößen sind im Gegensatz zu vielen Tintenstrahlern laserdruckertypisch kein Thema. Was auf einem guten PC-Monitor schon nicht mehr lesbar ist, kommt auf dem Ausdruck sauber zum Vorschein, vorausgesetzt die Augen machen das mit....;-)

Die für mich entscheidende Eigenschaft des 6p ist, dass mit dem Wechsel der Tonerkartusche quasi alle Verschleissteile ausgewechselt sind. Eine original hp-Kartusche bekommt man schon für um die 30Euro bei ebay und hält ca. 6000 Seiten. So eine Kartusche ist übrigens in aller Regel erheblich länger verwendbar, als bis zu dem auf der Verpackung angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum (in ebay Auktion auch gerne als MHD abgekürzt). Ist die Kartusche aufgebraucht, was im Heimgebrauch, wie auch bei mir, etliche Jahre dauern sollte, kann man die Kartusche mit wirklich günstig zu bekommender Tonerflüssigkeit einfach wiederbefüllen.

Alle Anschlüsse sind sauber hinter Klappen versteckt. Der Druckerspeicher läßt sich günstig und unkompliziert aufrüsten.

Der 6p läuft problemlos unter Windows XP und Vista.

Das wahrscheinlich einzige Manko ist die fehlende USB - Anschluss - Buchse, aber auch neue PC verfügen ja noch über den guten alten Parallelport-Anschluss.

Der 6p ist wirklich robust und druckt auch noch jenseits von 50.000 Seiten noch wie am ersten Tag.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden