Herzberger See Idyll Scharmützelsee

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wir ersteigerten einen Gutschein für 3 Übernachtungen mit Halbpension.
Die Einlösung verlief unproblematisch, wir fanden einen Termin der beiden Seiten passte. Wir wurden freundlich begrüßt, unser Zimmer war recht groß nur das Bad war sehr klein.

Das Frühstück war reichlich aber als Vitalfrühstück kann ich es nicht zählen. Es fehlte das Obst es gab nur einen kleinen Teller mit Paprika, Gurke und Tomaten, die Brötchen waren weiß und es gab nur Schwarzbrot. Körnerbrötchen, Quark und Jogurt hätte ich als Vitalfrühstück erwartet.

Massagen gab es noch nicht, die Sauna konnte man benutzten, aber mitten in der Baustelle. Der Fitnessraum war auch benutzbar nur von 3 Geräten waren zwei kaputt.

Das Aussengelände sieht lieblos aus und die Gitter am Fenster vor dem Restaurant schrecken ab. (unser Meinung nach)

Zur Sauberkeit kann ich nur sagen, im Bad ist mir aufgefallen, daß die Handtücher fleckig waren und der Boden nicht gesäubert wurde.

Das Abendessen jeden Abend kann sich sehen lassen und war mit Liebe und Kreativität gekocht und serviert. (3 Gang-Menü) Es gab ein vorgegebenes Menü, wenn man etwas aus der Karte wollte muss man 50 % zahlen vom Speisekartenpreis. Allerdings die Preise in der Speisekarte hauten einen um. Selbst die Getränke waren sehr teuer.

Dies war unser Eindruck von dem Hotel.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden