Herzberger See Idyll

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nachdem wir vor einigen Tagen von unserem Kurzurluaub aus dem Hotel Herzberger See Idyll zurück sind, hatte ich mir vorgenommen hier auch unbedingt meine Eindrücke von dem Hotel zu berichten. Ich bin auch mit sehr gemischten Gefühlen dort hingereist, nachdem ich hier ja teilweise erschreckende und schockierende Berichte über das Hotel gelesen hatte(nachdem ich den Gutschein ersteigert hatte). Dieses Hotel hat eine traumhafte Lage, an einem wunderschönen romantischen See, für Urlauber, die entspannen wollen, genau das Richtige. Es standen nur zwei Liegen vor dem Hotel, dies war sicherlich etwas wenig, aber wir haben uns auch nicht erkundigt, ob noch mehr zur Verfügung standen, daher weiß ich nicht ob das die einzigen waren. Wir haben es uns auf einer Decke gemütlich gemacht. Das 3gängige Abendmenü war geschmacklich sehr gut und mit Liebe angerichtet. Es gab für alle Ebayer nur ein Gericht, hat man sicher schon anders erlebt mit etwas mehr Auswahl, aber ok.Kann ich auch nichts schlechtes sagen. Die Bedienung war nett und höflich. Das Frühstück war reichlich und es gab auch mehrere Sorten Brötchen, frisches Obst, Gemüse, Wurst und Käse. Auch als wir nicht um 8.00 Uhr morgens da waren, sind wir noch satt geworden und es wurde nachgereicht. Ob man es nun als Vital-Frühstück bezeichen kann, weiß ich nicht. Den Fahrradausleih haben wir auch in Anspruch genommen. Die Fahrräder waren verkehrssicher und hatten 5Gänge bzw. 7Gänge. Also auch kein Grund zum "meckern". Unser Zimmer war sehr großzügig und auch nett eingerichtet. Die Reinigung der Zimmer bzw. Das Handtuchwechslen ist mein einiger wirklicher Kritikpunkt. Es wurden tatsächlich nur die Betten gemacht, Handtücher die auf dem Boden lagen zum Wechseln wurden ignoriert. Es wurden keine Zimmer gesaugt und einige Fenster im Treppenflur sind sehr mit Fliegendreck beschmutzt. Aber mein Fazit: Die sehr sehr schlechten Bewertungen kann ich nicht teilen,vielleicht hat man auch schon aus Fehlern gelernt, falls ihr Gutscheine ersteigert habt, freut euch drauf, es gibt so viel zu erkunden und wie schon erwähnt die Lage wunderschön.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber