Herrin der Katzenriege

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wie Ihr seht ist nicht die Überschrift Programm sondern KATZE und KATER sind die HERR-schaften im Hause.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Wie Ihr seht ist nicht die Überschrift Programm sondern KATZE und KATER sind die HERR-schaften im Hause.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
Wie Ihr seht ist nicht die Überschrift Programm sondern KATZE und KATER sind die HERR-schaften im Hause.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
Wie Ihr seht ist nicht die Überschrift Programm sondern KATZE und KATER sind die HERR-schaften im Hause.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
Wie Ihr seht ist nicht die Überschrift Programm sondern KATZE und KATER sind die HERR-schaften im Hause.
Tine Wittler im Tierheim 09.2009
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Tine Wittler im Tierheim 09.2009

Wie kommt man zu einer Katze ?Tines Werdegang und mein Erwachen.

Tine Wittler zog in unser Zuhause 09.2009 und verließ es 06.2010.
Immer in meinen Gedanken, ich schreib ja von mir und meinem Schätzchen...

Unsere Entscheidung

kam weil unsere Kinder klein waren, dass wir begrenzte Zeiten für ein Tier zur verfügung hatten. Also fragten wir bei der www. Katzennothilfe - Buchholz . de nach ob es Tiere gibt die vorübergehend ein Zuhause benötigen. Wir wurden fündig und Heim auf Zeit für diverse Katzies die dann vermittelt wurden.
Depressionen überfielen mich wie dunkel Schatten....
Die Kinder waren aus dem Haus, es war so leer und langweilig, da musste Abhilfe geschffen werden.
Flugs sind wir zum PC und haben uns diverse Tierheimseiten angesehen.
Da war Sie die DIVA, in Person, mit leichten freundliche Rundungen wie die Namensgeberin. Im Kleckerwald - Bendestorfer Wald im Straßengraben ausgesetzt und völlig irritiert und ängstlich von einer *Lieben Frau* danke nochmals dafür, beobachtet und eingesammelt und ins Tierheim gebracht...
Froddo 03.2010
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Froddo

Unser Teddybär wurde von der lieben Arabella liebvoll auf sein neues Zuhause vorbereitet.
YouTube-Video-URL einfügen

Sam-antha

Unsere Schmusekatze mit dem leisen Stimmchen hatte nicht den besten Start... 2 Hand mit Hund und Kind im Haus und dann überflüssig und an uns abgegeben... Wir und Froddo waren glücklich....

..Das täglich Leben mit der Lebensmittelsuche Mäuschen war eingeschränkt da wir sie nur im Haus halten wollten

INFO

Grüß Sie liebe KATZEnbesitzer Hauspersonal und solche die es werden wollen...
Sie überlegen doch gerade ob Sie sich ein Tierchen ins Haus zu holen.
Nur zu Ihre 4 Wände werden sich im Nu in eine Katzenabenteuerburg verwandeln, wenn Sie es zulassen....
1. Was braucht ein Kätchen, Katze, Kater?
Abgesehen von einem liebevollen Zuhause, Pflege und sonstigen Utensilien wie Katzenklo, Kratzbaum und Spielzeug braucht eine Katze vor allem eins – nämlich Gesellschaft, wir sind ja auch nicht gerne alleine, wir haben Partner oder und Kinder.
Also ist die Folgerung ein 2. Katz wenn Sie klein sind, sollte es schon sein...
Sie selbst sind ja auch in eine Familie geboren...
Alle Kinder wünschen sich Gesellen in Ihrem Alter Art Rasse und wollen kommunizieren und verstanden werden
2. FUTTER Ist das 2. was absolut wichtig ist...
Seit meine 1. Salonlöwin bei uns eingezogen war, musste ich mich zwangsläufig ganz intensiv mit dem Thema auseinander setzen.  Sie leckte nur die Sauce und der Rest landete im Hof für die Nachbarskatzen vom Bauerhof.
Es macht mich immer wieder traurig und wütend, wenn sogenanntes "Markenfutter" als sehr gut oder sogar Premium bezeichnet und auch fleißig gekauft wird.
Haben Sie schon einmal auf ihrer Katzenfutterpackung nachgelesen was da WIRKLICH drin ist? Jedenfalls alles andere, aber kein Fleisch!
Meine Katzen brauchen keine große 400g Dose oder 4 Beutel am Tag , sondern circa 150-200g von einem hochwertigen Futter das zu 60-80% wirklich nur aus FLEISCH besteht. (Noch höhere Fleischanteile können Sie nur mit BARF, also Rohfütterung bekommen oder wenn Sie sich selbst in die Küche stellen und für die Löwen alles zubereiten was Sie brauchen.) 
Dazu bekommen Sie ein wenig hochwertiges Trockenfutter, welches sie fressen können wenn Sie DIESES aus den tollen Fummelbretern herausgepult haben.

Diese Fütterung kann sich jeder leisten, es gibt sogar Fertigbarf oder und man kann es auch mit etwas Übung selbst leicht umsetzen.
Fragen gerne nur  zu.
ICH MACHE KEINE AUSNAHME. 
Grundsätzlich kaufe ich kein Futter mit Zucker.
Meine Leckerlies sind das Trockenfutter oder getrocknetes Fleisch und das Barffutter in Stücken mit Rind-Gulasch, Puten-Stücke und Mägen, Rinderherz, Rindsleber, Rindersehnen. Werfen und jagen lassen - erfüllt immer die Bedürfnisse der Salonlöwen man muss sie nur animieren....:)

Trocken oder Nassfutter ist für mich keine Frage....
Fleisch ist einfach die natürliche, artgerechte Nahrung
Katzenmilch oder sonstigen Dinge lehne ich ab.
Kuhmilch ist für Katzen wegen Laktoseintoleranz ungeeignet.
Sie bekommen meistens Durchfall.
Auch auf Malz(paste) die ja für Haarballenproblemen gegeben wird...
die meisten Katzen haben Kurzehaare also auch kein Thema damit. 
Ich kämme regelmäßig das fell das hilft viel besser und hält meine Süßen gesund und ist auch eine nette Massage und gewöhnung dass sie auch mal angefasst werden.
Vitamine und sonstiges merkwürfiges unverständlcihe Zusätze sind Erfindungen der Testlabore angegliederte Tierheime der Tiernahrungsindustrie das Geld geht doch so schnell aus dem Portmonaie. 

Bitte greifen Sie nach hochwertigere Produkten wenn Sie ihren Salonlöwen lange bei sich wissen wollen.
Fast Food gibt es auch nicht täglich für Sie und Ihre Kinder, oder? 

*Katzen würden Mäuse kaufen* 
Zitat:
Glaubt man der Werbung, ist für unsere Tiere das Beste gerade gut genug. Doch die Realität sieht anders aus: Mit Aromen, Geschmacksverstärkern, Farbstoffen und dem ganzen Arsenal der Kunstnahrungshexenküche wird ein „leckeres“ Menü für Waldi, Minka und Co. zubereitet. Neben Abfällen, Krallen und Klauen landen auch Klärschlamm, Bakterien und Pilze im Fressnapf unserer Lieblinge. Die Tiere leiden und werden krank. Und nicht nur sie, sondern durch den Verzehr von Nutztieren auch der Mensch. Schockierende Fakten, brillant recherchiert – Werbung und Wahrheit bei der Tierfutterproduktion.
und
*Tierärzte können die Gesundheit Ihres Tieres gefährden*
*Die Suppe lügt*
sind das absolute Muß für verantwortungsvolle Tierhalter.

Achten Sie beim Kauf auch darauf, ob es sich um ALLEINFUTTERMITTEL oder ERGÄNZUNGSFUTTERMITTEL handelt.
Katzen brauchen nicht nur Fleisch pur - ist logisch, denn Mäuse werden auch komplett gefressen, mit Haut und Haar* 
Gutes Futter steht nicht im Supermarkt sondern nur im gut sortierten Fachhandel, besser noch im Online-Handel.
Im Internet gibt es auch eine Fülle von Seiten mit sehr informativen Katzenforen auf denen man sich Rat und Hilfe holen kann. Die Beratung in einem Zoofachhandel kann hilfreich sein – wenn der Verkäufer ehrlich ist. Und noch etwas: Kaufen Sie niemals stark eingedellte oder sonstwie beschädigte Dosen!!! Die Schwermetalle der Verpackung gehen in die Nahrung über und der Inhalt entwickelt ein Eigenleben!  Absolut widerlich...gilt übrigens auch für unsere Konservennahrung.

Dies gilt auch für Hundefutter Hundenahrung, machen Sie sich schlau und Ihr Tier und sich gesund.

Gesetzlich vorgeschrieben ist auf jeder Packung die Inhaltsangabe, analytischen Werte und Zusammensetzung des Produktes, in der gleichen Reihenfolge wie für uns Menschen sind die Anteile aufgeführt, zuerst der größte Anteil und zum Schluss das was am  wenigsten enthalten ist.
NEU:
Spechen Sie mich auf diese Variante der schonenden Herstellung von Katzen und Hundenahrung an, seit über 40 Jahren. Die Erfahrung mit Tiernahrung steht im Hintergrund zur Verfügung, deutsche Ware und Produktion:
Aufgrund der zunehmenden Nahrungsmittelunverträglichkeiten, speziell bei Hunden, haben wir unsere bewährten Rezepturen nochmals optimiert. Wir haben den Fleischanteil von 66 % auf 69 % erhöht die Sorten (bis auf die Sorte Wild) auf eine tierische Eiweißquelle konzentriert.  Huhn  Rind etc. So können Sie bei einer eventuellen Unverträglichkeit ganz einfach eine andere Sorte auswählen.

Unser Ziel ist es, Futter herzustellen, das so nah wie möglich an der Natur ist. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir zukünftig dank eines erhöhten Leberanteils auf die bisher verwendeten ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe ganz verzichten können. Keine Sorge: Unser hochwertiges Futter enthält auch ohne diese Zusatzstoffe alles, was Ihr Hund für ein gesundes Leben braucht. Denn die Leber ist ein natürlicher Lieferant der bislang zugesetzten Vitamine. Wir verwenden ausschließlich lebensmitteltaugliche Zutaten und unsere einzigartige Algenmischung, die den Körper in sein mineralisches Gleichgewicht bringt. So ist Ihr Vierbeiner optimal versorgt.

Um transparent zu machen, welche tierischen Nebenerzeugnisse für die jeweilige Sorte verwendet wurden, sind auf jeder der neuen Dosen unterhalb der Fütterungsempfehlung die tierischen Nebenerzeugnisse in absteigender Reihenfolge des Gewichts angegeben. Die von uns verwendeten tierischen Nebenerzeugnisse sind lebensmitteltaugliche Innereien, wie z. B. Herzen, Leber, Pansen, Fleischabschnitte, Lungen, Nieren, Schlund, Euter und Stichfleisch.
Wir verwenden keine Schlachtabfälle.
englische Texte werden step by step nachgefertigt!

Ein Hinweis noch zur Verfügbarkeit: So lange der Vorrat reicht, erhalten Sie noch unsere gewohnten Futterdosen mit unveränderter Rezeptur. Wenn diese ausverkauft sind, erhalten Sie die Dosen mit der neuen Rezeptur.
Sie können mir gerne schreiben und dann telefonieren wenn Sie mehr.... wissen möchten. 
Ebay hat die Kommunikation von Mitgliedern  freigeschaltet.
Und ich freue mich über einen Klick bei meiner JA Box.
Herzlichst grüßt smsara und Froddo und Sam

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden