Herren-Accessoires runden jedes Outfit ab

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Einkaufsleitfaden für Brillen, Ketten und sonstige Herren-Accessoires

Ein Outfit wird oft erst durch das passende Accessoire komplett. Das gilt auch für die Herren-Mode, in der Accessoires nicht selten auch noch nützliche Funktionen im Alltag oder Büro übernehmen können. Von Brillen über Schmuck und Schals bis hin zu Portemonnaies und tollen Phone-Cases ist die Palette der Herren-Accessoires breit gefächert. Damit Sie den Überblick behalten und bei den Produkten wahre Qualität von günstiger Massenware unterscheiden können, haben wir für Sie diesen Leitfaden zusammengestellt. Es lohnt sich, einige Hinweise und Merkmale zu beachten, um wirklich ein hochwertiges Produkt zu erwerben, an dem Sie lange Freude haben können.

Brillen – Die Trendaccessoires

Selten zuvor waren Brillen so sehr in Mode wie zurzeit. Dank des durch amerikanische Sitcoms auch bei uns absolut angesagten Nerd-Looks erleben Brillen eine wahre Renaissance. Was einst als oberlehrerhaft und spießig galt, sitzt heute auf den Nasen aller Altersklassen. Brillen erhalten Sie in einer beinahe endlosen Bandbreite an Formen und Designs. Es gibt die klassischen Nerdbrillen mit breitem schwarzen Gestell beispielsweise auch in bunten und transparenten Materialien. Einen neueren Trend stellen Brillengestelle aus Holz dar, die sich ebenfalls am Nerd-Style orientieren. Weitere beliebte Varianten sind Modelle ohne Rahmen oder Brillen mit einem schmalen Gestell aus Aluminium. Damit Sie nicht auf das tolle Accessoire verzichten müssen, wenn Sie einwandfrei sehen können, erhalten Sie Brillen mittlerweile nicht nur mit Gläsern in Sehstärke, sondern vermehrt auch mit Fensterglas.

Achten Sie auf Qualität

Dennoch sollten Sie gerade bei sehr beliebten Accessoires immer auf die Qualität achten, da große Beliebtheit oft dazu führt, dass preisgünstige Modelle in minderer Qualität den Markt schwemmen. Die Qualität einer Brille beginnt beim Gestell. Auf Brillenmodelle aus einfachem Plastik sollten Sie ganz verzichten, da diese meist dem Gewicht der Gläser nach einiger Zeit nicht mehr standhalten können und zudem schnell brechen. Herrenbrillen aus Acetat, hochwertig verarbeitetem Kunststoff oder Aluminium sorgen für einen guten Sitz und können mehrere Jahre unbeschadet überstehen. Auch bei den Gläsern lohnt es sich, genau hinzusehen. Die Gläser sollten fest und passgenau in der dafür vorgesehenen Halterung sitzen. Sollte das Glas schief eingesetzt worden oder gar nicht passend sein, sollten Sie das Modell umgehend zurückgeben oder umtauschen. Dasselbe gilt natürlich ebenfalls für Sonnenbrillen. Eine gute und qualitativ hochwertige Sonnenbrille erfüllt dieselben Qualitätsstandards wie eine reguläre Seh- oder Schmuckbrille. Gerade bei Brillen ist es wichtig, das passende Modell anzuprobieren, da nicht jede Brille zu jedem Gesicht und jeder Kopfform passt.

Kette und Co. – Schmuck für Herren

Herrenschmuck hat sich in den vergangenen Jahren fest als Accessoire etabliert, längst erhalten Sie eine große Auswahl an Schmuck für Herren. Nach und nach haben die Herstellerfirmen ihr Sortiment ganz den Wünschen der Herren angepasst, mittlerweile geben grobe, "ehrliche" Materialien beim Herrenschmuck den Ton an. Ketten kommen meist mit einem Band aus Leder daher, das auf verschiedene Arten geknotet werden kann, um Länge und Aussehen der Kette zu variieren. Aber auch Modelle aus großen Silberösen oder breiteren Lederbändern sind bei Halsketten erhältlich. Die Auswahl an Anhängern für Herrenketten ist riesig. Sehr beliebt sind hierbei Kreuze, nachempfundene Fischzähne oder abstrakte geometrische Formen aus Silber, Titan oder Kunststoff. Auch sogenannte Surferketten aus bunten Glas- oder Kunststoffperlen erfreuen sich großer Beliebtheit. Für diese erhalten Sie ebenfalls verschiedene Anhänger und Gestaltungselemente, die sich meist an maritimen Inspirationen orientieren.

Armbänder und wie sie sie am besten pflegen

Auch Armbänder sind bei Herren mittlerweile ein gern gesehenes Accessoire, gearbeitet in verschiedenen Breiten und aus Leder, Stoff oder Metall. Gerade bei schmalen Armbändern aus Leder oder Perlen können Sie mehrere Modelle miteinander kombinieren, um einen ganz eigenen Look zu kreieren. Ringe für die Finger sind aus dem Sortiment an Accessoires für Herren auch nicht mehr wegzudenken. Hier finden Sie Modelle aus verschiedenen Metallarten mit Ledereinsätzen, Prägungen und raffinierten Details. Bei allen Arten von Schmuck sollten Sie darauf achten, dass das Leder gut verarbeitet ist, das Metall keine scharfen Kanten aufweist und Ketten und Armbänder einen sicheren Verschluss mitbringen. Anhänger, Kettenglieder und Ringe aus Metall sollten Sie regelmäßig pflegen, da Metall dazu neigt, zu oxidieren, was einen hässlichen Braunton und einen unangenehmen Geruch zur Folge hat. Greifen Sie am ehesten zu Edelmetallen wie Silber oder Titan, um langlebigen Schmuck zu erhalten.

Transportmittel für Ihre wichtigsten Utensilien – Taschen, Geldbörsen und Etuis

Für Herrenaccessoires wie Taschen, Geldbörsen und Etuis gibt es keine Saison, denn diese Accessoires werden immer getragen. Herrentaschen gibt es in vielen verschiedenen Ausfertigungen für unterschiedliche Anlässe. Messenger Bags – auch Kuriertaschen genannt – präsentieren sich als coole Umhängetaschen in Leder, Kunststoff oder alten Feuerwehrschläuchen und Lkw-Planen. Einkaufstaschen und trendige Weekender Bags kommen oft in robustem Lederimitat oder mit elastischem Kunststoff beschichtet. Bei Taschen ist es besonders wichtig, dass sie sich für Ihre persönlichen Bedürfnisse eignet und zu Ihrem eigenen Stil passt. Legen Sie sich ruhig mehrere Taschen für diverse Zwecke zu. Eine Aktentasche für den Job, eine lässige Messenger Bag für die Freizeit, eine Jute-Tasche für kurze Ausflüge, eine leichte Reisetasche für Wochenendtrips und nicht zuletzt eine Sporttasche für das tägliche Fitnessprogramm.

Worauf Sie beim Kauf einer Tasche achten sollten

Beachten Sie auch hier besondere Materialunterschiede. Eine Aktentasche aus Leder sieht immer edel und stilvoll aus, Sporttaschen kaufen Sie besser in wetterfestem und robustem Kunststoff. Werfen Sie bei Taschen stets einen Blick auf die Verarbeitung der Nähte und der Träger. Eine brüchige Naht, die sich vielleicht schon auflöst oder sehr locker ist, sorgt dafür, dass die Tasche weniger Gewicht tragen kann und bewirkt unter Umständen, dass der Stoff einreißt oder die gesamte Tasche auseinander fällt. Die Träger sollten fest und sicher an den Ösen angenäht sein, sodass auch hier genug Gewicht auf den Trägern lasten kann, ohne dass diese sofort reißen. Trägerösen aus Metall verstärken die Robustheit der Tasche noch zusätzlich, sollten allerdings ebenfalls fest und sicher vernäht sein, da sonst der Stoff rund um die Ösen reißen kann.

Woran Sie eine gut verarbeitete Geldbörse erkennen

Geldbörsen für Herren erhalten Sie in großer Farb- und Materialvielfalt. Sehr beliebt sind die klassischen Herrengeldbörsen, die man gefaltet in der Gesäßtasche platziert. Neuere Modelle mit Reißverschluss kommen deshalb schon in den passenden Maßen und lassen sich rasch dort verstauen. Aber auch größere Modelle oder Börsen und kleine Etuis im Kreditkartenformat gehören zu gern gekauften Accessoires für Herren. Achten Sie immer darauf, dass auch hier die Nähte sauber und fest sitzen, Knöpfe oder Magnetverschlüsse korrekt und fest angebracht sind und die Kartenfächer nach unten hin zugenäht sind. Das Leder sollte im besten Fall echtes Leder sein. Kunstleder erkennen Sie in den meisten Fällen am Geruch. Doch finden sich auch im Bereich von Accessoires aus Kunstleder qualitative Unterschiede. Ein gut verarbeitetes Kunstlederprodukt kann ebenso langlebig und ansehnlich sein wie ein Produkt aus Naturleder.

Gürtel und Gürtelschnallen – Damit alles sitzt, wo es hingehört

Gürtel gehören zu den absoluten Klassikern, wenn es um Herren-Accessoires geht. Lange halten Gürtel nicht mehr nur die Hose da, wo sie sitzen soll, sondern sorgen mit ihren vielen Farben, Designs und zusätzlichen Schmuckattributen für einen Hingucker und komplettieren damit so manches Outfit. Die Farbpalette von Gürteln reicht von Naturtönen bis hin zu knalligen Trendfarben. Besonderen Wert legen sollten Sie auf die Qualität des Leders. Es sollte hochwertig verarbeitet sein und sauber an den Gürtelschnallen angebracht sein. Viele Gürtel kommen selbstverständlich auch aus Kunstleder gefertigt daher, hier gilt ebenfalls: je hochwertiger die Verarbeitung, desto langlebiger das Modell. Attribute wie Nieten oder Steppnähte sollten sauber eingesetzt bzw. genäht sein und weder Lücken noch sonstige Mängel aufweisen. Gerade auch bei Gürtelschnallen sind Stil und Design kaum Grenzen gesetzt. Oft erhalten Sie tolle Gürtelschnallen aus hochwertigem Metall in auffälligen Motiven, die Ihrem Outfit den letzten Schliff geben. Sie sollten allerdings immer einen Blick auf den Zustand des Metalls werfen. Angelaufene oder verkratzte Schnallen sind inakzeptabel und sollten am besten zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Weitere Accessoires für Herren entdecken

Neben den klassischen Herrenaccessoires, die wir Ihnen hier näher vorgestellt haben, gibt es natürlich noch viele weitere, die Ihr Outfit und Ihren Look komplettieren. Hochwertige Regenschirme, edle Schals und Tücher oder tolle Handytaschen und Taschen für Ihren Tablet-PC gehören dazu. Grundsätzlich sollten Sie sich bei der Auswahl Ihres neuen Accessoires Zeit lassen, denn ist die Auswahl nahezu unerschöpflich. Prüfen Sie vorab immer genau und achten SAie darauf, dass Optik und Verarbeitung des Produktes qualitativ hochwertig sind. Wenn Sie mit Bedacht wählen und den einen oder anderen Tipp aus diesem Ratgeber beherzigen, sind Sie auf der sicheren Seite und können den Spaß am Shopping von Herren-Accessoires entspannt genießen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden