Hermes Paris- was darf es kosten? Hermès

Aufrufe 654 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die wichtigste Frage bei ebay ist:

Was darf der Artikel kosten, um ein Schnäppchen zu sein?

Anderenfalls könnte ich ja ins Geschäft gehen und den vollen Preis bezahlen.

Außerdem weiß ich dann genau, das ich ein Original im Geschenkkarton und mit Rechnung habe. 

 

Zum Thema "Fälschungen erkennen anhand Beispielen"  bitte meinen anderen Hermes Ratgeber lesen !!

 

Derzeit liegen die Preise in den Hermes-Boutiquen für die Beispielartikel bei folgenden Richtwerten:

(diese weichen europaweit nur minimal von einander ab, wegen der unterschiedlichen Mehrwertsteuer)

1. Tücher:

  • Carree Seiden Tuch 90x90cm                                             265 Euro(255 Euro-2007)
  • Carree Seiden Tuch 90x90cm Ensemble Impermeable         340 Euro
  • Carree Seiden Tuch 70x70cm Sonderauflage                       211 Euro
  • Carree Seiden Gavroche Pochette Tuch 42x42cm-              105 Euro (100 Euro-2007)
  • Seidentuch in Dreiecksform                                                 175 Euro (165 Euro-2007)
  • Carree Seiden Plisse Tuch 90x90cm                                    291 Euro
  • Twilly Seide 84x5cm                                                             90 Euro (86 Euro-2007)
  • Carree Cashmere 140x140cm                                             stattliche 740 Euro (705 Euro-2007 und sogar "nur" 675 Euro-2006!!!) 
  • Carree Cashmere/Seide 90x90cm                                        389 Euro
  • Carree Baumwolle 70x70cm                                                169 Euro
  • Carree Seidentuch mit Zobelrand 90x90cm                        6360 Euro 

 

2. Porzellan:

  • Hermes Porzellan Aschenbecher               345 Euro
  • Hermes Porzellan Kaffeebecher (Mug)       84 Euro
  • Frühstückstasse mit Untertasse                  260 Euro (statt 240€)

 

3. Accessiores:

  • Gürtel                                                       385 Euro
  • Badetuch                                                  380 Euro ( im Vorjahr noch 50 Euro günstiger !!!) 

bei den Gürteln gibt es etwas Neues: die Ledergürel können nun endlich einzeln gekauft werden, also ohne Schließe.

Kosten für einen Gürtel, wenn sie einen zum Wechseln haben wollen, ohne Schnalle 253 Euro.

Schnallen können sie weiterhin NICHT einzeln kaufen

 

 

4. Herrenartikel:

  • Krawatten mit Motiv                                 130 Euro
  • Krawatten mit eingewebtem Muster          160 Euro (im Vorjahr noch 130 Euro) 

 

5. Schmuck:

  • Hermes Carree Ring oval                           100 Euro
  • Hermes Carree Ring rund                           122 Euro
  • Lederarmband mit Kellyschließe                 259 Euro
  • Armreif Clic Clik                                        359 Euro
  • Armreif Emaile schmall / mittel / breit          293/330/440 Euro

 

 

Vermeintliche Schnäppchen (Täuschung über den Neupreis)

 

Die Krone der Frechheit bietet derzeit ein gewerblicher Händler.

Er behauptet, dass das von ihm angebotene Seidentuch einen Neupreis von 650 Euro hat.

Statt der realen 250 Euro.

Auf Nachfrage gibt es selbstverständlich keine Antwort.

Das Tuch wurde dann versteigert.

Der Höchstbietende ist natürlich ein "Stammkunde" des Verkäufers.

 

Jetzt kommt es: Das Tuch wurde gleich nach Auktionsende wieder neu eingestellt.

Komisch, oder?

 

Anderes Beispiel:

Es wird in einer Auktion behauptet, das angebotene Kelly-Armband kostet neu 379 Euro.

Auf Nachfrage behauptet der Verkäufer, es sei in England so teuer.

Das stimmt nicht !!

Der Neupreis beträgt nur 249 Euro. Der Preis wird also 130 Euro zu hoch angegeben.

Meiner Meinung ( und nach herrschender Rechtsauffassung) handelt es sich wiederum um Betrug, denn der Verkäufer wurde auf den Fehler hingewiesen, bleibt aber bei seiner Behauptung.

Einen Beleg für seinen angeblichen Neupreis hat er selbstverständlich nicht.

 

Was Euch auffallen sollte:

Es kann nicht mir rechten Dingen zu gehen, wenn jemand einen angeblich originalen Hermes-Gürtel für einen Sofortkaufpreis von 75 Euro anbietet.

 

Wissenswertes zu Tüchern

 

Es gibt nur vier Arten von Material für Hermes Tücher:

  1. 100% Seide
  2. 100% Baumwolle und Seide/Kashmirgemisch (60/40%) 
  3. reine Kaschmirtücher 
  4. Mousselintücher

 

Die Seidentücher haben folgende Maße:

  • 90x90cm Carre´genannt
  • 70x70cm Sonderauflage zum 70 Geburtstag des Carre´s
  • 42 x42cm  Gavroche oder Pochette genannt
  • dazu noch die Twillys
  • Baumwolltücher sind ca.70cm
  • Baumwollpareos 170x145cm  -siehe auch Schals
  • Seiden Kaschmir gibt es in 90x90cm
  • reines Kaschmir in 90x90cm und 140x140cm
  • aus älteren Kollektionen sind noch Smokingtücher - siehe Schals

 

Bei Tüchern ist es etwas schwierig zu sagen, was ein guter Preis für das angebotene Tuch ist.

  • Den Neupreis sollte man im Auge behalten
  • dann den Zustand 
  • ist es ein seltenes Tuch.
  • Fragen sie auf jedenfall deutlich nach Flecken,Zugfäden und Löchern.
  • Halten sie das Tuch nach Erhalt gegen das Licht.

Negatives Beispiel:

"Guter, wenig getragener Zustand" sah bei einem Verkäufer dann so aus:

  • Farbe ausgeblichen
  • zum Teil entfärbt
  • zahlreiche Zugfäden
  • Flecken 
  • Kaugummifleck.

Die Antwort des Verkäufers: "man könne schließlich unterschiedliche Sichtweisen haben"

Vorsicht ist geboten bei der Bescheibung VINTAGE

Manche ebayer glauben, dies ist eine hinreichende Erklärung eines Zustandes, sprich alt und gebraucht mit Mängeln

Ich habe ein Tuch gekauft, "Zustand Vintage, für das Alter sehr gut erhalten"

Ergebnis:

  • ausgefranste Ecken und Flecken
  • war weder beschrieben, noch auf den Fotos zu sehen.

 

Schals und Baumwolltücher

Es gibt Pareos, das sind Baumwolltücher in leicht durchsichtiger Sommerqualität, die als Strandkleid getragen werden können.

Auch Sarong genannt.

Die Maße sind 170x145cm.

Es gibt die verschiedensten Motive.

Selten sind es Motive von den Seidentücherkollektionen.

Die Etiketten sehen allerdings ganz anders aus, als bei den Seidentüchern

Die Etiketten sind mit einer Caleche

 

Herrentücher

Es gibt rautenförmige Seidentücher für Herren.

Sie sind einfarbig und am Rand mit einer zweiten Farbe abgesetzt. 

Das Material nennt sich Seiden Crepe.

Die Tücher sind matt.

Sicherheitsmerkmale des Tuches:

  • Mittig ist eine Caleche und der Aufdruck Hermes Paris.
  • In einer Ecke Hermes mit dem (c)
  • Diese Tuchform heißt LOSANGE, der Künstler ist Martin Margiela
  • Es gibt sie in verschiedenen Größen.
  • PM 41x110cm
  • MM  65x160cm

Krawatten

sie sind entweder 7, 8 oder 9,1 cm breit

Die Krawatte hat im Bereich des Endes ein Quadrat mit einer Calesche, darunter in Großbuchstaben HERMÈS darunter Paris und ein C in einem Kreis

 

Sale Artikel und S Stempel:

Hermes macht Sale, die Artikel werden deutlich preisreduziert angeboten.

Warum?

Es gibt Artikel, die werden regulär in den Geschäften reduziert, und es gibt einen "Resteverkauf"-Supersale bei dem Ausstellungsstücke verkauft werden, die z.B. beim Dekorierern mit Nadeln befestigt wurden.

Beim ersten Sale werden die Artikel um 40 % reduziert,

Beim 2.Sale, wenn der gleiche Artikel immer noch nicht verkauft ist, um 60%.

Zudem gibt es noch einen Sonderverkauf in unregelmäßigen Abständen, wo beschädigte oder schlecht verkaufbare Artikel, wie Gürtel in sehr kleinen Größen für einen Appel und ein Ei angeboten werden.

Hierbei gibt es 50 Prozent Rabatt und auf ausgewählte Teile 80 Prozent Nachlaß

 

Erkennen von Sale-Artikeln

  • Die Saleartikel tragen ein "S" im Kreis oder in einem Quadrat.
  • die Tücher sind auf den Etiketten bzw. zum Teil auch darunter gestempelt
  • die Schuhe sind unter der Zunge gestempelt.

also auch darauf schauen :o)

  • Stempelfarbe meistens in Tintenblau
  • auf schwarzen Tüchern in Kreideweiß

Es gibt Verkäufer die meinen, wenn man auf dem Bild den Salestempel erahnen kann sind sie ihrem Hinweis auf Saleartikel genügend nachgekommen, das finde ich nicht.

 

Was darf ein Saleartikel kosten?

 

 

Da gibt es Ebayer, die im Sale einen Großeinkauf machen, und die großen Carres, regulärer NP 250 Euro für 79 Euro Sofortkauf anbieten können.

Ein Tuch wird im Sale also nicht mehr als 50 Euro kosten. 

 

Es gibt ebayer, die haben bisher über 90 Saletücher verkauft, und auch nur diese Artikel, und nennen sich Privatanbieter.

 

Im Sale gibt es eigentlich alle Artikel von Hermes. Bekleidung, Tücher, Schuhe, Taschen.

Auf Sale Artikel, auch wenn ihr sie bei Hermes in der Boutique gekauft habt, bekommt ihr keine Garantie.

Ich habe ein Seidenshirt mit dem Bolduc Muster, das ist beim ersten Tragen unter den Armen vom Schweiß feucht geworden und die Farbe hat "ausgeblutet".

Für das gute Stück hatte ich noch 500 Euro bezahlt, also hin zu Hermes- leider Pech gehabt, sagte die Directrice, da Sale Artikel.

 

Bei den Hermes Häusern

  • Sylt

  • Bielefeld

  • Mannheim 

  • Stuttgart

handelt es sich um sog. Konzessionäre.

Also auf Deutsch:

keine echten Hermes Läden.

Ich persönlich finde, dass man das merkt, sowohl positiv, als auch negativ.

Die Konzessionärin auf Sylt ist sowas von affig, da fehlen mir wirklich die Worte.

Bielefeld wiederum ist sehr nett und äußerst zuvorkommend.

Hier habe ich auch schon beim Kauf von 2 Tüchern nur 450 Euro, statt 500 Euro bezahlt.

Stuttgart und Mannheim kenne ich noch nicht.

Brüssel ist leider auch nicht empfehlenswert. Vielleicht haben wir auch eine andere Einstellung von Kundendienst.


Der 2x jährliche Hermes-Sale in den Boutiquen findet in den "echten" Hermes-Geschäften statt.


Die Konzessionäre sind an die Preisbindung von Hermes, die für die eigenen Boutiquen gilt, nicht gebunden.
So ist es z.B. in Bielefeld, dass es fast immer einen Kleiderständer mit Saleartikel im Laden gibt.


Vorteil Konzessionär: Preise verhandelbar
Vorteil Hermes Boutique: problemloser Umtausch

 

originale Bekleidungsetiketten:

bei Jacken, Mänteln, Blazer

Pullover, T Shirts, Shirts

 

 

Etiketten bei ECHTEN Hermes Seidentüchern 

Leider kann man pro Ratgeber nur 10 Bilder laden, daher musste ich mehrere Ratgeber machen-

sehen sie auch in meinen Ratgeber "Hermes Fälschungen erkennen"

 

Die Etiketten haben sich im Lauf der Jahre verändert, es gibt aber nur weiße und schwarze.

Es gibt kurze Etiketten, lange und gefaltete Etiketten (hierauf gehe ich in meinem anderen Ratgeber genauer ein)

 

 

 

Pflegetipps für Hermes Seidentücher

Ich persönlich wasche einige meiner Tücher selbst, da die Reinigungen viel Mist machen.

Ich habe mit Reinigungen schon alles erlebt: verlaufene Farben, immernoch Flecken, verschwundene Tücher, flachgebügelte Ränder und Löcher durch Sicherheitsnadeln, die dann zu Laufmaschen oder Ziehfäden führten.

Für die Entfernung kleiner Flecken benutze ich K2R, hierzu ein Baumwolltuch drunter legen und mit einem leicht befeuchteten Baumwolltuch den Fleck von außen zur Mitte einkreisen. Nicht zuviel Fleckenwasser, sonst hinterlässt dies auch einen Fleck. 

Wenn ich ein Tuch komplett auffischen will, da es z.B. den ganzen Sommer im Schrank lag mache ich eine handwarme Seifenlauge mit Perwoll für Seide oder Tenestar.

Darin schwenke ich das Tuch dann vorsichtig, sind kleine Flecken drin nehme ich Perwoll pur auf eine kleine weiche Gesichtsbürste und bürste sie vorsichtig raus.

In das Wasser könnt ihr auch noch so ein Tuch von Woolite legen, das die überschüssige Farbe einfängt.

Das Seidentuch nie in der Lauge liegen lassen und auch nicht in ein zu kleines Becken geben.  Dann das Tuch spülen und sofort in ein bereitliegendes ausgebreitetes weißes Baumwoll Badelaken legen.  Keinesfalls übereinanderlegen oder falten.

Eine Weile trocknen lassen ( ca. 30 min.) und dann vorsichtig auf niedrigster Stufe trockenbügeln.

Habe ich schon bei einigen Tüchern problemlos gemacht, allerdings nur bei Tüchern, die schon mehrfach gereinigt wurden. Vorsicht rate ich aber bei Farben die zum Ausbluten neigen wie rot und pink.


 

 

Twillys

Bei Twillys sehen die Etiketten so aus ( und auch nur diese Variante gibt es):

Bei den Twillys gibt es drei Arten.

  1. Die "Klassischen Twilly" mit verschiedenen Motiven.
  2. Die Charity Twilly" Hermes for Children for a better world"
  3. und die GiveAway Twilly.

Die regulären Twillys gibt es zum Preis von ca. 90 Euro in jeder Boutique.

Die Charity Twillys haben ein Kindermotiv, Bonbos, Luftballons, Herzen und die Notiz Hermes for Children.

Diese Twillys gibt es in zwei Farben:

  1. Babyblau
  2. und Rosa.

Diese Twilly sind streng limitiert und sie kosten 100 Euro.

Dieses Geld wird von Hermes komplett gespendet.

 

Und dann gibt es noch die Giveaway Twillys.

Derzeit gibt es sie in dem Motiv Chain de Ancre, also Türkisblau mit dem Aufdruck Hermes Baden-Baden.

Das ist ein Gratisgeschenk zur Wiedereröffnung der Filiale Baden-Baden !

 

 

 

Die Tricks der Fälscher durchschauen:

Genau lesen: Luxus Seidentuch Hermes Versand- Artikenummer 140025821376  ist eine Fälschung

zwar hat das Tuch ein Hermes Motiv, weißt aber weder die Qualität, noch die Sicherheitsmerkmale auf.

Die verwirrende Überschrift hat ebay leider noch nicht bewegt, diesen Betrug im großen Stil zu löschen.

 

Betrug durch Verwendung des Markennamens:

HERMES / HERMÉS Seidentuch | Tuch | Carré- Artikelnummer: 160024605229

das Muster hat es nie gegeben.

Das Einzige, was hier von Hermes ist, ist der Karton.

 

Vor Auktionsende:

Fragen Sie nach Daten des Artikels, z.B. wie oben die Sicherheitsmerkmale, Quittung, wann wo gekauft u.s.w.

Die Aussage "war ein Geschenk" scheint für machen die Erlaubnis zu sein, alle Fälschungen als Original anzubieten.

 

Wenn Sie einen gefälschten Artikel entdecken, schreiben Sie den Verkäufer an.

Er soll wissen, dass es nicht ok ist, und wenn er dann von 30 Leuten emails bekommt, dann wird das sicherlich schon Wirkung zeigen

 

Was tun, wenn ich einen gefälschten Artikel gekauft habe, oder glaube, einen gefälschten Artikel gekauft zu haben?

  • Schreiben sie erfahrene Ebayer an und fragen nach deren Rat in Bezug auf die Echtheit.
  • Wenden sie sich an die Originalhersteller und lassen sie die Ware prüfen
  • Diese sind für berechtigte Informationen über Markenpiraterie dankbar.
  • Erstatten sie Strafanzeige, welche weitere Schritte nach sich zieht
  • Lassen sie sich anwaltlich beraten. Verkäufer müssen Fälschungen zurücknehmen

 

 

bitte beachtet auch meine anderen Ratgeber zum Thema Hermes Originale /Fälschungen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden