Hermes Paketzustellung

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das wäre mit DHL nicht passiert ...
zumindest drängt sich der Verdacht auf. Soviel geballte Inkompetenz ist mir noch nicht begegnet.
Dienstag: Hermes bekommt das Paket vom Versender.
Samstag: erfreulicherweise ist der Status "06:11 Uhr, Paket wird zugestellt" online abrufbar.
Ein Paket kommt nicht an.
Montag 9:00 Uhr: Wir haben die Hotline angerufen (0,60 Eure aus dem Deutschen festnetz). Hierbei anzumerken ist, dass zumindest mit dem Deutschen Festnetz, mit dem ich telefoniere, die Ansage kam: "Von diesem Anschluss aus nicht erreibar". Gut, dann zweiter Anlauf vom Mobilfunknetz aus (für lächerliche 1,49 Euro pro Minute): Die mäßig freundliche Dame teilt uns mit, dass das Paket wohl am Samstag zu spät im Verteilungszentrum eintraf, es aber heute (Montag) definitv kommt.
Montag 18.45 Uhr, ein Anruf aus dem Mobilfunknetz später ... : Die Dame teilt uns mit, dass das Päkchen das Versandzentrum weder am Samstag noch am Montag verlassen hat, und es deshalb MÖGLICHERWEISE!! Dienstag mitgenommen wir, sicher aber dann Mittwoch in der Hermesniederlassung abholbereit ist.
Wir warte gespannt auf Mittwoch ...

Zusammenfassend: NIE WIEDER HERMES! Da zahle ich lieber mehr und nutze DHL!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden