Herbstzeit ist Pflanzzeit (Rosenpflanzung)

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Gartenfreunde,
Heute will ich mal ein bischen näher auf die Pflanzung von Rosen eingehen.
Rosen erfreuen sich durch ihre Schönheit immer mehr Beliebtheit.
Und bei solch schönen und vielseitigen Pflanzen ist das auch schön so.
Man denkt es kaum aber es gibt einige Dinge die man bei einer Pflanzung beachten sollte.
Dies geschieht am Beispiel wurzelnackter Pflanzen =)

1. Wässern:
Vor dem Pflanzen sollten die Rosen bis 24 Stunden in Wasser gesetzt werden, damit sich das ausgetrocknete Wurzelgewebe voll saugen kann.

2. Wurzelschnitt:
Die Wurzeln werden auf ca. 20-30 cm unter der Veredelungsstelle (Verdickung am Wurzelhals) eingekürzt. Beschädigte Wurzeln solltet ihr entfernen.

3. Rückschnitt:
Bei der Herbstpflanzung erfolgt kein Rückschnitt da die Triebe im Winter zurückfrieren. Der Schnitt wird im Frühjahr nachgeholt.

4. Pflanzloch ausheben:
Das Pflanzloch wird so tief ausgehoben das die Veredelungsstelle 5 cm unter der Erdoberfläche liegt und die Wurzeln sich gut entfalten können. Der Aushub wird mit einem halben Spaten Kompost angereichert.

5. Rose einsetzen:
Die Pflanze wird mittig positioniert und festgehalten, während man mit dem Spaten das Pflanzloch verfüllt. Anschließend die Erde gut mit dem Hacken antreten und einen Gießring formen.

6: Angießen:
Damit sich der Boden gut schließt muss angegossen werden. Diesen Vorgang nennt man auch einschlämmen.

7. Anhäufeln:
Angehäufelt wird mit Erde, strohigem Mist, Kompost oder auch Laub zum Schutz vor Frost und/oder Austrocknung durch Wind/sonneneinstrahlung (Frühjahr!) Abgehäufelt wird im Frühjahr wenn die Pflanzen austreiben oder kein Frost mehr zu erwarten ist (Ende April/Anfang Mai).
Das Anhäufeln ist sehr wichtig in der Rosenhaltung! Bitte vergesst diesen Arbeitsschritt niemals!

So ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen ^^
Wenn ihr Fragen habt könnt ihr gern schreiben würd mich freuen.
Man lernt ja bestimmt mal neue Leute kennen.
Liebe Grüße


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden