Hello Kitty: Mädchenmode & Accessoires für kleine Trendsetterinnen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hello Kitty: Mädchenmode und Accessoires für kleine Trendsetterinnen und solche, die es noch werden wollen

Hello Kitty ist ein Phänomen, an dem die meisten Eltern heranwachsender Töchter nicht vorbei kommen – und das schon seit über 30 Jahren. Ganz gleich, ob man auf der Suche nach Kleidung, Spielzeug, Schreibwaren oder Accessoires ist – das beliebte Hello-Kitty-Konterfei schaut Eltern und Kindern von den unterschiedlichsten Produkten direkt ins Herz.

Hello Kitty – eine japanische Katze auf Erfolgskurs

Das Licht der Welt erblickte die vielleicht berühmteste Katze der Welt im Jahr 1974. Der Japaner und Begründer des mittlerweile in der ganzen Welt bekannten Unternehmens Sanrio Shintaro Tsuji beauftragte die Designerin Yūko Shimizu mit der Gestaltung einer Katzenfigur. Diese sollte Gebrauchs- und Geschenkartikel seiner Kollektionen schmücken. Shimizu orientierte sich bei ihrem Entwurf an der japanischen Stummelschwanzkatze, die in Japan als Glücksbringer gilt. Ein großer Kopf, zwei Punkte als Augen, eine Nase, sechs Schnurrhaare und eine rote Schleife am Kopf – diese einfache Zeichnung schaffte es schließlich im Jahr 1975 zum ersten Mal auf eine Geldbörse. Die Marke Hello Kitty war geboren.

Eine weiße Katze erobert die Mädchenherzen rundum den Globus

Noch im gleichen Jahr eroberten weitere Produkte mit dem Katzengesicht den japanischen Markt und bescherten Sanrio hohe Zuwachsraten. Im Jahr 1976 vergab Sanrio seine erste Lizenz und legte damit den Grundstein für das bis heute überaus erfolgreiche Lizenzgeschäft. Hello-Kitty-Produkte wurden nun auch in vielen anderen Teilen der Welt angeboten, u. a. in Europa und in den USA. So war die kleine weiße Katze schon bald auf Süßigkeiten, Schmuck, Aufklebern, Schreibwaren und Kleidungsstücken aller Art zu sehen – zur großen Freude kleiner Mädchen. Nach dem ersten großen Boom folgte Ende der 1980er-, Anfang der 1990er-Jahre eine Hello-Kitty-Flaute. Die Figur gewann aber Anfang des neuen Jahrtausends wieder enorm an Popularität, die bis heute ungebrochen ist.

Wer ist Hello Kitty?

Hello Kittys „richtiger" Name ist Kitty White. Sie wurde laut Charakterbeschreibung der Firma Sanrio am 1. November in London geboren und lebt mit ihren Eltern und ihrer Zwillingsschwester Mimmy zusammen. Sie ist fünf Äpfel groß und drei Äpfel schwer und sammelt kleine Gegenstände wie Bonbons, Sterne und Goldfische. Ihre Lieblingsspeise ist Mamas selbst gebackener Apfelkuchen.

Hello Kitty heute

Heute findet man das niedliche Hello-Kitty-Gesicht nicht nur auf alltäglichen Gebrauchsartikeln und Spielzeug, sondern auch auf elektronischen Geräten. Es gibt Hello-Kitty-Computer-, -Handy- und -Konsolenspiele und mehrere Fernsehserien, in der Hello Kitty die Hauptrolle spielt. In Japan widmen sich sogar zwei Freizeitparks dem Thema Hello Kitty.

Hello Kitty im Wandel der Zeit

Obwohl die Grundgestaltung der kleinen Katzenfigur in den letzten Jahrzehnten immer gleich geblieben ist, haben sich Details wie Hintergrund, Haltung oder Accessoires durchaus verändert. Das geschah unter anderem, um neue, vor allem ältere Zielgruppen zu erobern. So kaufen mittlerweile auch viele Erwachsene Produkte mit dem Hello-Kitty-Motiv.

Die Katze ohne Mund

Unverändert geblieben ist, dass Hello Kitty keinen Mund besitzt. Das ist nach Aussagen ihrer Schöpferin Yūko Shimizu ganz bewusst so gewählt, damit die Katze jede Emotion ihres Betrachter widerspiegeln kann.

Mit Hello Kitty werden Mädchenträume wahr

Es gibt kaum ein Mädchen im Kindergarten- oder Grundschulalter, das nicht für Hello Kitty schwärmt. Möchten Sie Ihrer Tochter, Enkelin oder Ihrem Patenkind eine Freude machen, so liegen Sie mit Hello Kitty garantiert goldrichtig. Bei eBay finden Sie eine umfangreiche Auswahl an Hello-Kitty-Produkten zu günstigen Preisen. Im Folgenden erhalten Sie einen ersten Überblick.

Mit Hello Kitty trendig durch den Alltag

Hello Kitty ist vor allem bei jüngeren Mädchen Kult. Ob auf dem Spielplatz, im Kindergarten oder auf dem Schulhof – stolz zeigen die jungen Damen ihre Hello-Kitty-Mode und präsentieren die neuesten Accessoires. Viele von ihnen würden am liebsten ausschließlich Kleidung mit dem süßen Katzenmotiv tragen. Doch da machen die meisten Eltern verständlicherweise nicht mit. Auffallend groß oder dezent klein – bei der modischen Ausgestaltung der Hello-Kitty-Kleidung gibt es durchaus große Unterschiede. So ist für jeden Geschmack etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie die Welt von Hello Kitty. Mit diesen hübschen Kleidungsstücken und angesagten Accessoires machen Sie Ihren Töchtern bestimmt eine Riesenfreude!

Hello-Kitty-Mode

Tops und Shirts

Tops und Shirts sind Basics, die in jedem Mädchenkleiderschrank ihren festen Platz haben. Sie lassen sich vielseitig kombinieren, sind bequem und pflegeleicht. Kein Wunder also, dass sie bei Eltern und Töchtern so beliebt sind. Noch beliebter sind die Allrounder allerdings, wenn sie mit einem Hello-Kitty-Print verziert sind. Die Drucke gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen: plakativ groß oder eher dezent klein, farbig oder als Umrissfigur, mit dem Hello-Kitty-Schriftzug oder ohne. Auf den meisten Shirts und Tops ist nur der Kopf der kleinen Katze zu sehen, vereinzelt findet man aber auch die ganze Katzenfigur. Doch ganz gleich, für welches trendige Shirt Sie sich entscheiden, Sie werden damit bestimmt einen Volltreffer landen.

Kleider und Röcke

Ebenso trendy und beliebt bei kleinen Fashionistas sind Kleider und Röcke. Zauberhafte Volant-, Träger- oder Jeanskleider mit Hello-Kitty-Applikationen sind nicht nur komfortabel, sondern stehen bei den Mädchen auch hoch im Kurs. Sie lassen sich richtig kombiniert in fast jeder Jahreszeit tragen. Bei den Röcken ist die Auswahl ähnlich groß wie bei den Kleidern: Ballon-, Bleistift- und Volantröcke aus Baumwolle, Kord oder Jeans gehören in jeder Saison zu den Trendsettern der Mädchenmode. Wer mag, kann die Röcke zu einem Shirt oder einem Top mit Hello-Kitty-Motiv kombinieren.

Hosen

Auch vor der Kategorie Hosen macht Hello Kitty nicht Halt. Betrachtet man die riesige Auswahl an Baumwoll-, Jeans- und Sweathosen, Shorts oder Leggings, fällt jedoch ins Auge, dass der Hello-Kitty-Druck auf den Beinkleidern generell etwas kleiner ausfällt als bei anderen Kleidungsstücken. Oftmals ziert er Gesäß- oder Cargotaschen. Bei Latzhosen findet man ihn auf der Vorderseite des Latzes.

Babykleidung

Kaum zu glauben, aber auch bei der Mode für die Kleinsten spielt Hello Kitty bereits eine große Rolle. Sie finden bei eBay niedliche Strampler, Bodys, Jäckchen, Shirts und Schlafanzüge mit der berühmten japanischen Katze. Auch kuschelige Schlafsäcke oder praktische Lätzchen sind beliebt. Bei den Farben überwiegen helle Töne wie Rosa, Gelb oder Weiß. Die Zielgruppe der Babyprodukte sind eindeutig Mädchen. Wer auf der Suche nach einem originellen Geschenk zur Geburt ist, wird in der Hello-Kitty-Kollektion ganz sicher etwas Passendes finden.

Nachtwäsche

Mit Hello Kitty einschlafen – das ist der Traum vieler kleiner Mädchen. Ein Schlafanzug oder Nachthemd mit Hello-Kitty-Motiv kann das in vielen Familien mühsame Umziehen und Zubettbringen am Abend erheblich erleichtern. Entdecken Sie kuschelig weiche Pyjamas aus Baumwolle oder Nicki-Stoff für den Winter und luftig leichte Schlafanzüge und Nachthemden für die warme Jahreszeit.

Unterwäsche und Bademode

Auf Unterwäsche, Badeanzügen, Tankinis und Bikinis findet man das niedliche Kätzchen besonders oft. Ob unifarben, gepunktet oder gestreift – das Hello-Kitty-Motiv passt zu allen Mustern und Farben. Passend zur Wäsche und Bademode finden Sie schöne Hello-Kitty-Bademäntel und -Strandlaken, die im Schwimmbad oder am Strand ein absoluter Hingucker sind.

Hello-Kitty-Accessoires

Mädchen lieben Accessoires. Schon die Kleinsten unter ihnen verbringen Stunden damit, Legosteine und Puppenkleider in ihre Handtasche zu packen, Schmuck anzulegen oder den Regenschirm auch bei wolkenlosem Himmel auf- und zuzuspannen. Sanrio und seine Lizenznehmer haben den Trend zu angesagten Mädchen-Accessoires schnell erkannt und bieten kleinen und großen Mädels alles, was ihr Herz begehrt.

Taschen & Gürtel

Handtaschen, Umhängetaschen, Shopper, Rucksäcke und sogar Reisetaschen und Koffer – in der Stadt und auf Reisen müssen Hello-Kitty-Fans nicht auf die weiße Katze verzichten. Sie ziert Taschen in den unterschiedlichsten Formen und Farben sowie wie aus den verschiedensten Materialien. Die mit der japanischen Katze verzierten Gürtel sind in der Regel aus elastischem Material und passen am besten zu Jeans, schlichten Baumwollhosen oder Röcken. Die Hello-Kitty-Gürtel sind entweder komplett mit Hello-Kitty-Prints versehen oder punkten mit einer auffälligen Schnalle in Hello-Kitty-Form.

Schmuck

Ohrringe, Armbänder, Ketten, Ringe und für die Haare Spangen, Klammern, Reifen und Stirnbänder – im Bereich Schmuck und Haarschmuck gibt es von Hello Kitty praktisch nichts, was es nicht gibt. Die Mädchen lieben diese kleinen, aber feinen Accessoires, die sich auch besonders gut als Geschenk oder kleines Mitbringsel eignen. Lassen Sie sich jetzt bei eBay von der großen Auswahl von Hello-Kitty-Schmuck verführen!

Regenschirm und Gummistiefel

Mit einem Hello-Kitty-Regenschirm und den dazu passenden Hello-Kitty-Gummistiefeln werden es ihre Töchter auch bei trübem Regenwetter kaum erwarten können, das Haus zu verlassen. Kein Wunder, denn mit so einer farbenfrohen und trendigen Regenausstattung macht es doppelt so viel Spaß, durch tiefe Pfützen zu waten. Der Herbst steht vor der Tür? Dann liegen Sie mit diesen beiden Accessoires genau richtig.

Handschuhe, Schals und Mützen

Wenn es noch ein wenig kälter und ungemütlicher wird, beginnt die Zeit der Mützen, Schals und Handschuhe. In vielen Familien sind diese oft ein Anlass zu Streit und endlosen Diskussionen. Die meisten Eltern wissen davon ein Lied zu singen! Vor allem Mützen sind bei den Heranwachsenden äußerst unbeliebt – das kennen viele noch aus der eigenen Kindheit. Mit Hello-Kitty-Mützen, -Schals und -Handschuhen lassen sich diese Diskussionen oftmals umgehen.

Überraschen Sie Ihre Töchter diesen Winter mit stylishen Hello-Kitty-Winter-Accessoires, die sie vor Kälte, Nässe und Wind schützen und dabei echt trendy sind. Und wenn der Trick funktioniert und Sie ein entsprechendes Pendent zu Hello Kitty für Ihren Sohn benötigen, sollten Sie sich mal bei den Accessoires mit Aufdrucken berühmter Disneyhelden wie z. B. Cars umsehen. Auch Spidermann oder Piratenmotive sind bei kleinen Jungs äußerst beliebt.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden