Helfer bei Geboten, Gebot zurückziehen

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wer kennte es nicht dass Problem, da bietet man bei Ebay und stellt fest, irgendwer treibt einem da im Preis.
Nicht selten stellt sich dann später raus, das es ein "Helfer"  des Verkäufers ist.
Meist erkennt man dies als Kunde natürlich nicht, da die Käufernamen verschlüsstelt sind.
Aber hier einige Tips:
*jeder Käufer hat eine eigenes Kürzel, ist ein und das selbe Kürzel auf mehreren Artikeln des Verkäufers könnte das ein Hinweis sein
* findet man ein und den selben Käufer immer und immer wieder bei den Bewertungen des Verkäufers (mit besonders positiven Worten)
* findet man Parallelen bei den Adressen & Kontakt Daten
* Verkauft der Käufer mehrere dieser Produkte kann man gut beobachten ob da immer wieder der selbe "Käufer" bietet, besonders schön zu sehen, wenn dieser dann bereits eins ersteigert hat

Sicher das alles muss nicht auf jeden Verkäufer zutreffen, es kann vorkommen, das einem da vehemet ein anderer richtiger Interessent ausbotet und auch bei mehreren Artikeln bietet, ab aus meinen bisherigen Erfahrungen hat sich gezeigt , nicht allzu selten, war ein Identischer Artikel kurze Zeit später beim Verkäufer im Angebot bzw. ich bekam ein Angebot als Unterlegener Bieter!

Fällt mir soetwas auf nachdem ich geboten habe gibt für mich nur eins:  Gebot zurückziehen nehmen und solchen Betrügern keine Chance geben
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber