Heiße Beats und exotische Rhythmen: Diese Grundausstattung benötigen Sie für Ihr Schlagzeug

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Heisse Beats und exotische Rhythmen Diese Grundausstattung benotigen Sie fur Ihr Schlagzeug

Ein Schlagzeug ist ein Rhythmusinstrument, dessen Beats bei keinem Lied fehlen dürfen. Es setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen wie der Base Drum, der Hi-Hat, den Becken, den Tom-Toms und der Snare Drum zusammen. Außerdem werden verschiedene Zubehörteile zum Schlagzeugspielen benötigt. Im Folgenden erfahren Sie alles Wesentliche zur Grundausstattung eines Schlagzeugs und was es beim Kauf der einzelnen Elemente zu beachten gilt.


Mit dieser Grundausstattung haben Sie Freude an Ihrem Schlagzeug

Damit Sie effizient und mit Freude Schlagzeug spielen können, brauchen Sie die geeignete Grundausstattung und die passenden Trommeln. Abhängig davon, ob Sie ein akustisches, elektronisches oder ein Kinderschlagzeug kaufen möchten, benötigen Sie andere Utensilien. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Elemente eines Schlagzeugs.


Die wichtigsten Bestandteile eines Schlagzeugs

Die zwei Hauptinstrumente eines Schlagzeugs sind die Bassdrum und die Snaredrum. Sie befinden sich direkt vor dem Spieler. Während die Bassdrum mittels eines Pedals per Fuß betrieben wird, erzeugt der Schlagzeuger mittels Drumsticks Klänge auf der Snaredrum. Links von der Snaredrum befindet sich die sogenannte Hi-Hat. Hierbei handelt es sich um zwei Becken, die an einem horizontalen Ständer befestigt sind. Die Hi-Hat wird sowohl per Fuß als auch mit den Drumsticks gespielt.
Zudem gibt es verschiedene Beckenarten wie Crash-Becken, China-Becken und Effektbecken. Zum Setzen von Akzenten und für besondere Effekte gibt es die Tomtoms. Die Hängetoms werden an der Bassdrum befestigt und sind vom Schlagzeuger leicht zu erreichen. Die Standtom befindet sich hingegen rechts vom Spieler und wird bei Bedarf mit den Drumsticks angeschlagen.


Diese Dinge sind bei einem Schlagzeug für Kinder wichtig

Ein Kinderschlagzeug ist kleiner und einfacher gebaut als die Modelle für Erwachsene. Sie setzen einen Schwerpunkt auf die Hauptinstrumente des Schlagzeugs und verzichten zumeist auf die Hi-Hat und eine große Anzahl an Becken. Außerdem ist der Schlagzeugstuhl bei einem Kinderschlagzeug in den meisten Fällen höhenverstellbar. Dies gewährleistet, dass das Schlagzeug mit dem Kind mit wächst und auch nach Jahren noch genutzt werden kann.


Bestandteile von elektronischen Schlagzeugen

Ein elektronisches Schlagzeug (E-Drum) ist wie ein klassisches Schlagzeug aufgebaut und wird auch wie ein solches gespielt. Der Unterschied ist, dass der Ton nicht durch den Schlag auf eine Trommel entsteht, sondern durch einen Schlagimpuls digital erzeugt wird. Der Klang wird dann über einen Verstärker oder Kopfhörer ausgegeben. Ein elektronisches Schlagzeug besteht aus verschiedenen Pads mit einem Schallabnehmer, die die verschiedenen Trommelarten beim akustischen Schlagzeug imitieren. Es wird an eine Steckdose angeschlossen und kann direkt genutzt werden. Kaufen Sie jetzt E-Drums gebraucht oder neuwertig zu günstigen Preisen bei eBay.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden