Heiratsanträge - leicht gemacht

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Als kleine Vorerklärung noch eine ganz unemanzipierte Sicht von mir! Für mich muss es der Mann sein, der den ersten Schritt wagt, tut, macht oder wie auch immer, für mich wäre es nicht in Frage gekommen, einen Heiratsantrag zu machen. Da hat mehrere Gründe und auch die finden sich hier untendrunter.

* TYPISCH * MANN *:

Wie schon gesagt, gibt es beim Hochzeitsantrag 7 verschiedene Typen, alle anderen lassen sich meiner Ansicht nach problemlos in einer dieser Beschreibungen auch wieder finden.

DER ROMANTIKER: Wie viele Kerzen brauche ich, wann ist der beste Zeitpunkt? Was soll ich tragen, wie soll ich es sagen? Alles schön und gut, nur vergessen Romantiker oft den Zeitpunkt, die Frage der Fragen dann auch zu stellen.

DER PRAKTISCHE: Zwischen Steuerklärung und Kontoauszügen posaunt er einem zu, dass man in den nächsten Monaten mal heiraten könnte, wegen steuerlichen Gründen wäre das ein guter Schritt und überhaupt.

DER MAMA-SOHN: Nein, nicht die Frau wird hier gefragt, sondern zuerst die eigene Mama und dann um die Hand beim Schwiegerpapi in spé anzuhalten. Schwierige Variante, weil es gleich dreifach in die Hose gehen kann, Mami sagt nein, Schwiegerpapi sagt nein oder beide sagen ja, aber die Braut folgt, die sich nicht traut

DER SPONTANE: Hat schon öfters drüber nachgedacht, aber dann nach der Gehaltserhöhung wäre es doch gerade passend. Schnell ins Geschäft, einen Ring gekauft, den in Sekt geworfen und ein paar schöne Worte dazu. Wenig romantisch und wenig originell.

DER ÄNGSTLICHE: Hat so viel Angst vor einem Korb, dass er die Auserwählte schon Wochen davor mit Hinweisen zuwirft, dass bald ein Heiratsantrag folgen wird. Immer in der Hoffnung die Zeichen der Zeit richtig zu deuten und sich beim nächsten Hinweis, der nicht negativ aufgenommen wird, wieder ein kleines Stückchen mehr aus dem Fenster zu lehnen.

DER ORIGINELLE: Er will unter Wasser heiraten und macht deswegen den Antrag im Heißluftballon? Er hat eine Tulpenallergie und dreht ein Video für sie im Tulpenfeld in den Niederlanden? Er gröhlt in einem Fußballstadion ins Mikrofon einen Heiratsantrag?.... wem es gefällt

DER KAI-PFLAUME-HILFE-BENÖTIGER: Grösser, schneller, besser... peinlicher? Ja es stimmt, wir Frauen sitzen oft mit Taschentüchern vor Nur die Liebe zählt... Das heißt aber nicht, dass wir alles toll finden, was dort passiert. Schon gar nicht, die Lieder die dort gesungen werden. Heiratsanträge die persönlich sind rühren uns, Heiratsanträge die peinlich sind, lassen uns auch wieder weinen.


Auf den musste ich dann noch mal recht lange warten, doch irgendwann kam er. Leider kam der zugegebener Maßen wunderschöne Antrag dann zu einem sehr unpassenden Zeitpunkt ? nämlich als ich gerade mit heftigster Migräne im Schlafzimmer lag. Mein Mann kam ganz aufgeregt ins Zimmer, zehrte mich mit und schwupps stand ich in einem dunklen Raum. Noch ganz verschlafen und voller Kopfschmerzen wollte ich mich rumdrehen und stieß mir heftigst die Schulter an einem dicken, in der Wand festgeschraubtem, Holzregal, was mich heulen ließ. So sehr, dass ich Mühe hatte, all die Rosenblätter auf dem Boden zu sehen und das Herz aus Kerzen dazwischen. Mein Mann machte dann ziemlich romantisch einen Antrag, den ich aber wegen der Schmerzen an meiner Schulter und in meinem Kopf eher als weniger romantisch empfand und ging just danach durch die Rosenblätter, wobei er mit seiner Jeans leider dieselben durch die Gegend wirbelte und die Kerzen ausgingen...


* TIPPS & TRICKS *:

Die Antwort lautet .... jaaaaaaaaaa!:

* jede Frau sagt sofort ja, wenn ihr es so macht, wie der Exmann von Linda de Mol, ein Hochzeit mieten und an den Himmel schreiben lassen ?Sollen wir?... nicht unbedingt günstig, aber einzigartig und nicht peinlich!

* einzige Ausnahme von Anträgen bei Massenveranstaltungen ist eventuell noch die Möglichkeit ihren einen Kinotrailer zu drehen und den laufen zu lassen, vorher ist eventuell zu überlegen, das Kino zu mieten, damit man alleine ist, was aber auch wieder auffällt!

* den Lieblingssänger von ihr engagieren und ein Lied singen lassen, darauf achten, dass der Lieblingssänger kein Schönling ist (prädistiniert für solch ein Lied z.B. Hartmut Engler)

* eine Werbewand mieten, ein Plakat entwerfen und natürlich anbringen, sie fährt zur Arbeit, wird angesprochen, schön und gar nicht peinlich und weit weniger teuer, als man gemeinhin denken mag

* eine Schnitzeljagd veranstalten, erster Punkt z.B. ein Bild von einer Taube, zweiter Punkt der Jagd als Gewinn ein Strumpfband, dritter Punkt in einem Glas ganz viele Cents usw. bis als Hauptgewinn dann der Antrag kommt

* Luftballons mit Helium füllen (möglichst Herzluftballons), Helfer organisieren, Steroanlage, Wunderkerzen, an die Luftballons die Wunderkerzen binden, das zu heiratende Objekt mit verbundenen Augen an den Ort des Geschehens bringen, Wunderkerzen an, Lied an, Augen auf, Ballons steigen mit dem Lied und den Kerzen in den Nachthimmel ... Romantik pur (Frage nicht vergessen!)

* Ein Kreuzworträtsel überdimensional drucken lassen (kostet auch nicht die Welt) bei dem die Lösung lautet: sag doch bitte ja oder etwas in der Art

* den Antrag mit ihrem Hobby verbinden, tanzt sie z.B. sie im Training damit überraschen, dass ihre Mittänzer sich nach dem Tanz umdrehen und hinten auf den Trikots in einzelnen Buchstaben stehen haben: Ich will dich heiraten oder eben je nach Personenanzahl etwas kürzeres

* erinnert ihr euch an die Werbung von Cosma Shiva Hagen, als sie Fotos von sich gemacht hat, wo jedes Foto von ihr in einer anderen Position mit Zuhilfenahme von Gegenständen einen Buchstaben ergeben hat?

Jede Frau mag Kreativität, stellt Buchstaben dar oder lasst euch in immer wieder anderen Umgebungen mit gemalten Buchstaben in der Hand fotografieren, jedes Buchstabenbild aus dem sich später der zu fragende Satz ergeben soll in der größtmöglichen Größe bestellen und dann in sinniger Reihenfolge in einem wunderschön dekoriertem Raum aufhängen

* eine Sache fand ich dann bei Pflaume doch ganz schön, die Herzdame wurde in den Hubschrauber gesetzt und in eine Schneelandschaft geflogen, in der hunderte von Fackeln brannten, eben mit einer Botschaft, könnte auch als Antragsbotschaft gemacht werden, außerdem hat es den Vorteil, dass sich die Auserwählte wieder gesammelt hat, bis der Hubschrauber landet und man so auch schnell eine Antwort erwarten kann (-:

* ein romantische Picknick veranstalten, währenddessen einen Helfer beauftragen Dosen ans Auto zu binden (ihr wisst schon, diese Just Marriage Situation wenn man wegfährt) nach dem Picknick losfahren, es klappern lassen, alle aussteigen, nach hinten und entweder befindet sich ein lustiges Schild am Auto oder ein kreativer Spruch á la Na möchtest du es als Beifahrerin auch bald mal rappeln lassen? oder so...!

* eine Vernissage besuchen und eine Malerin bitten ein Bild zu malen, dass auch aufgehängt wird, auf dem dann die Botschaft steht. Vor dem Bild stehen bleiben und ein bisschen vor sich hin plappern, so von wegen, schau mal da, was will die denn mit dem Bild sagen und wem vor allem... da wäre dann nur noch das Problem mit den Menschenmassen, also entweder das Bild in einem Nebenraum aufhängen oder einfach einpacken lassen (ohne dass es aufgehängt war) und zu Hause sagen, schau mal ich hab dir dort ein Bild als Überraschung gekauft und es auspacken lassen

* T-Shirts drucken lassen, ca. 4, auf dem ersten könnte stehenIch bin doch ein ganz passabler Typ , auf dem 2. dann ein Kompliment, auf dem 3. dann Ich wäre dumm wenn ich dich nicht fragen würde... und Nr. 4 dann die Frage. Kostet zwar etwas Streß bei der Modenschau, ist aber originell, nicht verstaubt und auch ganz witzig. Zur Vorspeise Modell Nr. 1, zur Hauptsspeise Modell Nr. 2 usw. Die Nachspeise wird dann auch richtig lecker!

Die Antwort lautet.... nein!

* keinen Antrag im Fußballstadion oder von irgend einem Rathausbalkon dieser Welt durch ein Mikrofon gebrüllt, sie steht am besten noch ahnungslos in einer Traube von Menschen die dann euren Moment mitbekommen, da kann man sich gleich in den Zoo hinter Scheiben begeben

* keine Ringe im Glas versenken, keine Ringe in Eisschachteln malen; sehr unromantisch, kommt bei den meisten Frauen nur deswegen gut an, weil sie froh sind, den Ring nicht verschluckt zu haben oder weil (richtig!) diese Anträge meist in gut besuchten Restaurants statt finden, die einer Massenveranstaltung gleich kommen

* ein Lied singen, egal wo... willst du mich, du mich heiraaaaaaaaaten... kein Mann kann so gut singen, dass diese Sache nicht wirklich peinlich endet, kein Frau mag ewig lange peinliche Situationen

* Kai Pflaume engagieren, damit ganz Deutschland sieht, was für einen originellen Heiratsantrag man gemacht hat, der dazu noch bezahlt wurde und an den man sich auch 5 Jahre später noch erinnert und wohlmöglich nach einer Trennung immer noch angesprochen wird!

* Bitte keine roten Rosen auslegen, verteilen oder was auch immer, seit dem Bachelor reagieren einzelne Frauen relativ allergisch auf die Worte: Darf ich dir diese Rose, als Zeichen meiner Liebe geben, magst du mich heiraten?

* keine albernen Aktionen, wie z.B. bei völliger Talentfreiheit aufs Pferd zu hüpfen und erst mal drei Runden im Sattel zu hängen um dann wie Elton über den Kopf abzusteigen, sich den Mist von der Hose zu klopfen und dann zu fragen...

* das Handy sollte nichts, aber auch gar nichts mit dem Antrag zu tun haben, egal wie gerne die Dame das Herzens smst

* das Ganze nicht wie eine Büttenrede aufbauen: Martina, isch wollt dich was frache, mir sinn zusamme nun schon Jahre, ob du mich heiraten würdest und zwar in Köln und net in Hürdt - brrrrrrrrr


Abschliessend möchte ich noch sagen, dass es natürlich nur meine Sicht der Dinge ist, natürlich ist ein nicht so perfekter Antrag viel besser als gar kein Antrag und natürlich dürfen auch Frauen Anträge machen... schöner ist es allerdings wirklich, wenn man merkt, dass der Mann sich Gedanken gemacht hat und kreativ war.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden