Hauck Kinderwagen Denver

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hauck Kombi-Kinderwagen Denver

Ich suchte einen erschwinglichen, handlichen Kinderwagen, der vorallem die Wagenbreite von 60 cm nicht überschreitet. Wir wohnen in einer Altbauwohnung. Die heutigen Kinderwagen haben große, breite und wuchte Räder, dadurch ist die Gesamtwagenbreite mind. 65 cm oder mehr.

Leider stellte ich nach einigen Ausflüge mit unserem Baby fest, dass einiges nicht richtig durchdacht ist:

Nachteile:

keinen Knickschieber, mein Mann ist ca. 20 cm größer als ich

das Fahren des hohen Schiebers ist sehr erschwerend für die Arme bzw. auch die Bordsteinkanten zu überwinden!

die Vorderäder sind einfach und fest, dadurch ist der Ki-Wagen schlecht manövrierfähig

(nur die Hinterräder doppelt sind schenk-bzw. feststellbar)

Liegefläche von Länge 75 und Breite 33 cm ist gerade noch ausreichend

Höhe der Tragetasche ist zugering, um im Winter ein Baby richtig einzupacken

zu kleiner Einkaufskorb

Schwenkschieber als Sportwagen umgelegt, durch seine Höhe für Mama`s schlecht zu manövrieren

Liegefläche ist mit 45 cm vom Boden viel zuniedrig angelegt (Autoabgase), daher zu tiefes Bücken der Eltern

keine ausreichende Federung des Kinderwagens

 

Vorteile:

Leichtgewicht unter den Kombi-Kinderwagen

Wagenbreite passt prima durch die schmalen Einkaufsläden sowie Bus u. Bahn ect.

Fazit: Ein preisgünstiger mit nicht so viel Komfort Kombi-Kinderwagen, wo man diesbezüglich einige Abstriche machen muss. Ansonsten OK.

Grüße Claudia DD

Bitte geben Sie eine Leserbewertung ab, vielen Dank!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden