Harriet sanfte Siegerin (Victoria Holt)

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
"Harriet sanfte Siegerin" bzw. "Menfreya" spielt im England des 19ten Jahrhunderts!
Schloss Menfreya, ein altes hochherrschaftliches Anwesen auf den Klippen über dem Meer errichtet.
Ein geheimnisvoller Ort, an dem sich vergangene und gegenwärtige Tragödien verbergen.
Das unscheinbare Mädchen Harriet mit dem lahmenden Bein und den grünen Augen ist nicht sehr glücklich, bis sich ihr Jugendtraum erfüllt: Sie heiratet den schönen Bevil Menfreya und wird Herrin auf dem alten Schloss, der Fluchtburg ihrer beängstigenden Kindertage.
Dass die Männer der Menfreyas durch Generationen leidenschaftlich und auf unfassbare Weise betörend waren, hatte Harriet gehört und schliesslich selbst erfahren.
Dass sich aber hinter ihrer Faszination eine Familienchronik voller Untreue, Eifersucht und Mord verbarg, enthüllt sich Harriet erst, als sie selbst in das unheimliche Geheimnis, das Gespinst von Liebe und Leidenschaft, Spuk und Schrecken verstrickt wird.
Im dunklen Verliess eines verlassenen Inselhauses, in dem die Springflut höher und höher steigt, scheinen sich Harriets Ängste und Ahnungen zu erfüllen - Mord aus Liebe, Mord aus Wahnsinn?.....

Ein Buch für kalte Winterabende, oder verregnete Wochenenden!

Lesedatum: 08.10.2008

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden