Hanvon N516 eBook Reader Lesegerät

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo liebe Ebay-Gemeinde,

eBooks und deren Lesegeräte sind ja in letzter Zeit in aller Munde. Sie versprechen tausende Bücher in einem nur 1 cm flachen Gerät zu speichern und zu lesen, wo und wann auch immer. Ich habe mir deswegen vor einigen Tagen in einem Online-Shop mal ein solches Gerät gekauft. Es gibt reichlich Auswahl, Sony, Amazon, Hanvon, ... für welchen entscheide ich mich da? Für den Günstigsten. :) Ich möchte euch nun meine Erfahrungen mit dem Hanvon N516 mitteilen.


Erstmal die wichtigsten technischen Daten:

- 5 Zoll großes eInk elektronisches Papier Display mit 8 Graustufen und einer Auflösung von 800x600 Pixeln

- Unterstützte Formate: TXT, HTML, PDF, JPG; PNG

- Akku hält bis zu 7000 Seitenwechseln entspricht 20 Tage fleissiges Lesen

- integrierter MP3-Player

- 165 gramm leicht

... Alles weitere findet ihr auf der Herstellerhomepage oder dem Distributor, wäre zu viel für hier jetzt

Lieferumfang

In der schönen Box des Hanvon findet sich der Reader selbst, ein USB-Kabel, eine Ledertasche mit Magnetbefestigung, Stereokopfhörer, eine 2 GB Sandisk SD-Karte und eine Update- und SoftwareCD. Alles in allem ausreichend. Hätte mir aber eventuell noch einen Stromadapter gewünscht. In der Beschreibung steht, dass das Gerät via USB geladen wird, aber man kann auch einen dieser Netzadapter kaufen (ca. 1 €) und mit dem Gerät verbinden.

Handhabung/Erster Eindruck

Das Gerät macht einen hochwertigen Eindruck. Die Bedienung geht flüssig von der Hand. Das Gerät ist im Auslieferzustand auf eine englische Menüführung eingestellt. (Im ersten Moment dachte ich mir - Oh Schreck!) aber auf der mitgelieferten SoftwareCD findet sich eine kinderleichte Anleitung und die Treiber und innerhalb von 3 Minuten ist das Ding auf deutsch. Eine deutsche Bedienungsanleitung findet sich dann ebenfalls auf der SoftwareCD und dem Gerät selbst. Etwas schade fande ich, dass keine gedruckte deutsche Bedienungsanleitung beilag, nur eine englische. Die deutsche muss man sich entweder am PC durchlesen, ausdrucken oder auf dem Gerät lesen. Hier sieht man auch mal wieder wo große Firmen Geld sparen. Für den Preis ist dies jedoch mehr als akzeptabel.

Leseerlebnis

Am Anfang hatte ich da so meine Zweifel. Es wird groß angepriesen, dass eInk wie ein ganz normales Buch wären. Wie kann man ein Display so darstellen, dass es wirklich wie Buchseiten aussieht? Und tatsächlich die Leute von Hanvon machten das. Das Lesen erscheint tatsächlich wie mit einem Buch. Nach 1 Stunde lesen merkt man gar nicht mehr, dass man kein Buch in der Hand hat. Und es ist so einfach. Die Bücher kann man sich teilweise kostenlos, teilweise kostenpflichtig downloaden in sekundenschnelle und dann auf dem Gerät lesen. Soviel gelesen wie mit diesem Gerät habe ich schon lange nicht mehr. Auch unter direkter Sonneneinstrahlung merkt man GAR NICHTS! Wie ein ganz normales Buch - Hut ab, ich bin begeistert! Er stellt sogar Bilder in PDF Dateien dar - halt in Graustufen :)

Und es ist nicht nur das Display, was mich begeistert. Mann kann während dem Lesen heraus- und hereinzoomen, Musik hören, Lesezeichen setzen (wie man das bei einem normalen Buch mit einem Eselsohr getan hat ;-), man kann auch das Display drehen und somit wählen ob man horizontal oder vertikal das Gerät halten und lesen will.

Sonstiges

Der Hanvon N516 unterstützt noch nicht viele Formate. Als Käufer hat man jedoch ein kostenloses Updaterecht auf die bald erscheinenden Formate ePub, etc. Man wird dann informiert.

Warum habe ich mir das Gerät gekauft?

Ich wollte diese eBook Reader mal ausprobieren und er war der günstigste im Netz mit Abstand (€ 199).

Fazit

Vorteile: Super Gerät, tolles Lesen, viele Funktionen

Nachteile: keine gedruckte deutsche Bedienungsanleitung, unterstützt noch nicht so viele Formate

Vielen Dank fürs Lesen! :)

Liebe Grüße,

da_vuller
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden