Handys mit Vertrag

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das Angebot auf eBay ist schon überwältigend, mehr als 2000 Angebote gibt es in der Kategorie Handyverträge und viele der Angebote gehören mit Sicherheit zu den günstigsten im Internet. Der Grund dafür ist mit Sicherheit die große Konkurrenz auf ebay.

Viele der Angebote unterscheiden sich nur noch in kleinen Details, aber genau auf die sollten Sie achten:

  1. Verfügbarkeit der Ware!

    Es gibt Händler, die erst 14 - 21 Werktage nach Vertragsfreischaltung liefern, sodass Sie im Extremfall schon einen Monat für Ihren Mobilfunkvertrag zahlen, aber noch gar keine Ware haben. Solche Hinweise sind meist am Ende einer äußerst langen Angebotsbeschreibung im Kleingedruckten zu finden. Diese Händler kaufen die Handys bzw. Zugaben anscheinend erst, nachdem die Provisionen von den Providern oder Netzbetreibern ausgezahlt wurden. Sollten Sie keinen Hinweis zur Lieferzeit finden, fragen Sie doch einfach beim Händler über das eBay-Kontkatformular an, so können Sie gleich feststellen, wie schnell und kompetent der Händler auf Anfragen reagiert.

  2. Versandkosten und versteckte Zusatzkosten!

    Es gibt zahlreiche Angebote, die auf dem ersten Blick äußerst günstig erscheinen, aber gerade bei diesen Angeboten sollte man sich die Zeit nehmen und die Angebotsbeschreibung sehr gründlich lesen. Einge Händler verlangen Versandkosten von annährend 20,00 € und rechtfertigen dies mit irgendwelchen Zusaztversicherungen, ob es diese gibt, sei dahin gestellt. Auch werden bei den Mobilfunkverträgen kostenpflichtige Optionen zur Pflicht gemacht, sodass das Angebot im direkten Vergleich oft wesentlich teurer sein kann.

  3. Angebote mit Auszahlung

    Sehr beliebt auf eBay sind Angebote mit Auszahlung, bei denen der Kunde zu dem Handy noch eine Auszahlung oder einen Handyvertrag nur mit Auszahlung bekommt , auch hier kann ich nur empfehlen, ganz genau hinzu schauen. Es gibt Angebote bei denen wird das Geld bspw. automatisch am 20. des Folgemonats ausgezahlt, was sicher auch noch nicht optimal ist, aber trotzdem sehr kundenfreundlich. Einige Anbieter zahlen das Geld aber bspw. erst 30 Tage nach Zusendung einer Handyrechnung aus. Bei einem solchen Angebot müssen Sie im Extremfall mehr als 2 Monate auf die Auszahlung Ihres Geldes warten.

    Von Angeboten mit einer monatlichen Erstattung möchte ich auch abraten, denn wenn der Händler innerhalb der Vertragslaufzeit pleite geht, wird das Geld auch nicht mehr erstattet.

Lesen Sie vor dem Kauf aufmerksam die gesamte Angebotsbeschreibung und fragen Sie bei eventuellen Unklarheiten beim Händler nach, so können Sie böse Überraschungen vermeiden.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden