Handys.

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Also wer gerne ein Handy kaufen möchte, sollte wirklich immer drauf achten dass sie ohne Branding sind..bzw. nicht vorkonfiguriert...ich kann halt nur aus meiner Erfahrung heraus berichten..

Und frei für alle Netze...

Denn TROTZ "simlockfrei" hat man wahrscheinlich Probleme mms zu versenden, bzw. bei mir hat es nicht funktioniert....

Ich bin da wirklich schon 2 x in den 5 Jahren reingefallen.....

Auch selbst in einem Online Shop sollte man aufpassen, meine letzte Bestellung endete mit ner Rücksendung, aber klappte wirklich reibungslos..

Denn ich konnte zum Glück selbst dahinfahren und den Handyshop davon überzeugen, dass es nicht funktioniert....

Lieber etwas mehr Geld bezahlen und dann hat man aber auch ein Handy das einwandfrei mit allen Netzen funktioniert. Denn Fakt ist, nur dann funktionieren alle Funktionen eines Handys einwandfrei.

Hatte mir nämlich im Januar das Motorola V9 "simlockfrei", das vorkonfiguriert auf D2 war (gut stand nicht dabei), gekauft online...super Handy auf jeden Fall..aber D1 ging nicht mit MMS....selbst den Verkäufer durfte ich persönlich eines Besseren belehren....Die T-Mobile Leute waren auch machtlos vorher...

Da sollte man auf jeden Fall drauf achten, damit man bei einem Handykauf glücklich wird damit.

Ich habe mir meine Handys ehrlich gesagt letztendlich 2 x in nem richtigen Shop gekauft, ohne Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung. Aber wer keinen Wert darauf legt, der ist auf jeden Fall mit jedem anderen Handy das simlockfrei ist, gut bedient.

Bei mir muss halt alles passen.

Bei mir kriegt man also WENN ich mal ein Handy verkaufe gleich alles mitgeteilt !!!

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden