Handyakkus von Maxxcell

Aufrufe 72 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich möchte an dieser Stelle einmal meine Erfahrung zu den hier bei Ebay angebotenen Maxxcell Akkus preisgeben.

Mir ist schon klar, das Billigakkus niemals so gut sein können wie z.B. originale von Nokia. Ein Dreistheit ist jedoch die Angabe der Kapazitäten bei Maxxcell. Dort wird von 1700mAh gesprochen und von Überladeschutz etc.

Ich führe hier ein Beispiel an einem Maxxcell Akku an, der für Nokia 5140, 7260, 3220, 3230, 6020 etc. ist. Verkauft als 1700er. Direkt nach erhalt geladen, das dauerte 20 Minuten dann war er voll. Mein 6020 hielt gut 5 Tage durch.

Ab der 2. Ladung wurde es spannend, denn der Ladevorgang im Handy war nach knapp 2 Stunden abgeschlossen.

Originalakkus laden ca. 3 Stunden

Das Ergebnis war, dass das Gerät nach 1 Tag Standby abschaltete weil der Akku leer war. Das änderte sich auch nicht nach 2 weiteren Ladungen.

Nach einer Akkuprüfung stellte sich heraus, dass die wirkliche Kapazität bei nur 530mAh lag, der Akku KEINEN Überladeschutz und Thermoabschaltung besass. Letzteres ist der Grund dafür, dass der Akku auch nicht richtig geladen wird.

Das Handy ermittelt über den 3. Akkukontakt die Temperatur der Li-Io Zellen. Da hier nur ein billiger Widerstand verbaut wurde, findet dementsprechend keine Temperaturmessung statt. Das Handy geht auf Sicherheitsladung.

Der Maxxcell BLB-2 Nachbau ( z.B. 8210, 8310, 7650 etc. ) ebenfalls mit 1700mAh angegeben hält sein Versprechen auch nicht ein. Die echte Kapazität liegt bei gerade mal 650mAh - ca. soviel wie bei dem orig. Nokia BLB-2. Immerhin wird dieser im 8310 voll geladen und hält etwas länger als der nun 3 Jahre orig. Akku.

 

Fazit:

 

Vorsicht beim Kauf von MAXXCELL Handyakkus. Die angegebenen Kapazitäten stimmen nicht mit den Angaben auf den Akkus überein. Die Verkäufer geben in den Artikelbeschreibungen auch nur die Daten an, die sie vom Hersteller bekommen.

Thema Hersteller: Ich konnte keinen Hersteller dieser Akkus im Internet finden.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden