Handhabung bei Transportschäden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

 Ratgeber für Pakete oder Versandstück bei Transportschäden in der Anlieferung

Ware wird normal als Versichert versendet, Schadensabwicklung liegt bei dem Versender.


Nehmen Sie nur Pakete / Versandstücke an die sich in einen tadellosen äußeren Zustand befinden und keine Schäden aufweißen.


Sie haben das Recht das der Paketdienst / Spedition sogar warten muß und Sie die Ware vor seinen Augen zuüberprüfen.


Wenn das Paket / Versandstück beschädigt (was für eine beschädigung)  lassen Sie sich das bitte vom Fahrer quittieren auf der Rollkarte bzw. Frachtpapier und dem Scanner.
Falls der  Paketdienst / Spedition das nicht unterschreiben will verweigern Sie die annahme als Annahme Verweigert Beschädigt.

Wenn ein beschädigtes Paket angenommen haben und der Paketfdienst / Spedition Ihnen das unterschrieben hat,
informieren Sie den Verkäufer und lassen dieses Schrifstück ( am besten mit bild) zukommen.

Es erleichtert die Schadensabwicklung enorm als Versender.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden