Hamam? Berichtigung!!!

Aufrufe 34 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich möchte hier ausdrücklich betonen, dass man im Hamam nicht nackt ist!

Ich fliege jedes Jahr mit meinem Mann in die Türkei, und ganz besonders genießen wir dort unser Hamam. Also wir gehen dort nicht in einen FKK Saunaclub, sondern schon in ein richtiges Hamam. Ohne Badekleidung, darf man gar nicht in ein Hamam. Also der Mann trägt eine Badehose, und die Frau Bikini oder Badeanzug!
Gewaschen wird man mit Seifenschaum, der mit Tüchern in der Luft aufgewirbelt wird, bis feinster Schaum entsteht. Die Türken gehen niemals dabei an die Intimzone, sondern heben nur leicht die Hose oder das Bikinioberteil an, um darunter zu waschen! Nur Badeschuhe sind verschmäht, die müssen draussenbleiben!
Die Türken betonen dabei extra, und immer wieder, dass dies dort Vorschrift sei.Es wäre eine Beleidigung, wenn dort jemand nackt erscheinen würde.
Übrigens sind die Türken ein sehr reinliches Volk, und mögen es auch nicht, wenn man oben ohne am Strand oder Pool liegt.
So etwas ist für sie eine Beleidigung ihrer Religion.
Oben ohne Frauen werden daher in der Türkei zutiefst verachtet.
 
Schlagwörter:

Berichtigung

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden