Hama 53 in 1 Cardreader

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen 35 in 1 Cardreader von Hama in Blau über Ebay gekauft. Anfangs war alle in Ordnung.

 Leichte Bedienung dank Plug and Play

Schickes und kompaktes Design mit blauem Gehäuse

Viele Lesemöglichkeiten

Nach 2 Monaten legte ich meine Compact Flash Karte ein und er las die Karte nicht mehr (laut Kamera Speicherkartenfehler). Ich dachte es liegt an meiner Karte und kaufte eine neue 1 GB Karte. In der Digicam funktionierte die Karte einwandfrei, doch als ich sie in den Cardreader steckte ging es wieder nicht. Probierte die Karte dann auch in der Kamera aus und die zeigte Speicherkartenfehler an. Leider waren meine Geschäftsdaten auf der Karte vorhanden.

Ich brachte die Karten zu einem Fachmann und die Wiederherstellung meiner Daten kostete mich 50 Euro (Teurer Spaß)

Mein Fazit:

Lieber etwas mehr Geld für einen Cardreader ausgeben, denn am Ende spart man doch. Ich sitze jetzt da mit dem kaputten Ding, die Wiederherstellung hat 50 Euro gekostet und der Verkäufer meldet sich nicht mehr. Auch unter der telefonnummer kommt nur das Faxgerät.

 

Auflistung der für micch entstanden kosten:

Cardreader - 3,99

Lieferkosten - 6,99

128 MB Karte (Kaputt)

Neue 1 GB Karte mit Lieferkosten - 17,99 (Kaputt)

Wiederherstellung meiner Daten - 50 Euro

Gesamtkosten - 78,97 Euro

Ich hoffe der Ebayverkäufer meldet sich endlich zwecks Austausch.

Viel Glück bei eurem Cardreaderkauf und denkt dran "Geiz ist nicht immer Geil"!!!

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden