Halterungen für Ihr Handy: Diese Modelle sind universell einsetzbar

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Halterungen für Ihr Handy: Diese Modelle sind universell einsetzbar

Unterwegs telefonieren oder sich durch fremde Gebiete navigieren lassen – für solche Zwecke sind Handys ideal. Insbesondere Multimedia- und Navigationsfunktionen machen das mobile Telefon zum praktischen Allround-Begleiter im Auto, auf dem Motorrad oder auch bei Ausflügen mit dem Fahrrad. Um die Funktionen in vollem Umfang nutzen zu können, benötigen Sie eine Halterung, in die Sie das Telefon einsetzen können. Diese ist vor allem im Auto unerlässlich, da es verboten ist, das Telefon während der Fahrt zu bedienen. Erwischt ein Polizist Sie mit dem Handy in der Hand oder am Ohr, drohen saftige Strafen. Zu Recht allerdings, da verheerende Verkehrsunfälle die Folge sein können, wenn Ihre Aufmerksamkeit unter der Bedienung eines Handys leidet.

Halterungen und Headsets schaffen Abhilfe

Müssen Sie während der Fahrt telefonieren, können ein Headset mit Fernbedienung oder eine Freisprecheinrichtung Abhilfe schaffen und das Problem der Handy-Bedienung lösen. Möchten Sie ein Smartphone für die Navigation verwenden, anstatt ein zusätzliches Navigationsgerät zu kaufen, so können Sie die Orientierungshilfe mit geeigneter Software realisieren. Der Vorteil: Sie sparen natürlich Geld, wenn Sie ein Gerät für verschiedene Aufgaben nutzen. Wichtig ist jedoch, dass Sie sich an die Straßenverkehrsordnung halten und dafür sorgen, dass das Handy nicht in irgendeiner Ablage liegt, die dazu führt, dass Sie den Blick von der Straße wenden müssen. Kaufen Sie deshalb erforderliches Zubehör für Handys, das für die Verwendung in Fahrzeugen geeignet ist.

Halterungen für Handys: klein, leicht und vielseitig einsetzbar

Natürlich sind nicht nur KFZ-Halterungen für Handys erhältlich. Auch sogenannte Handysessel oder Tischständer sind gern gesehene Accessoires, die dafür sorgen, dass Ihr Handy oder Smartphone einen festen Platz erhält und Sie nicht erst danach suchen müssen. Dennoch gilt das Interesse vieler Smartphone-Besitzer hauptsächlich speziellen Halterungen aus leichtem Kunststoff, die im Auto oder auf dem Motorrad zum Einsatz kommen. Dank dieser Halterungen für Handys bleiben Ihre Hände frei und Sie können sich besser auf den Verkehr konzentrieren, auch wenn Sie kurz einen Anruf entgegennehmen oder sich von der Navigation den Weg weisen lassen müssen. Das Zubehör ist kompakt und spart somit Platz. Außerdem können Sie günstige Handyhalter kaufen, die sich mit wenigen Handgriffen montieren und wieder abnehmen lassen.

Modellspezifische und universelle Halterungen

Üblicherweise handelt es sich bei der Halterung um einen Rahmen oder eine Schale, in die Sie das Handy setzen oder stecken. Einige Modelle verfügen über Adapter, sodass Sie die Halterungen nicht nur in Fahrzeugen, sondern auch zu Hause verwenden und an verschiedenen Oberflächen befestigen können. Es gibt sowohl modellspezifische als auch universell nutzbare Handyhalterungen. Viele Menschen kaufen eine Halterung, die speziell für ihr Handy ausgewiesen ist. Der Vorteil hierin liegt in der Passgenauigkeit. Ein Verrutschen oder Herausfallen des Handys aus der Schale ist somit praktisch unmöglich. Dennoch erfreuen sich Universalhalterungen großer Beliebtheit, weil sie deutlich vielseitiger sind, als auf ein Modell zugeschnittene Varianten.

Auf der Suche nach einer günstigen Handyhalterung für das Auto

Sie suchen nach einem günstigen Handyhalter für Ihr Auto, damit Sie Ihr Telefon stets sicher und im Sinne der Straßenverkehrsordnung unterbringen können? Dann schauen Sie sich einmal bei eBay um. Selbstverständlich können Sie hier elegante Design-Halterungen kaufen, die perfekt zu Ihrem Handy passen und für einen schönen Blickfang im Auto sorgen. Allerdings fallen diese Varianten oft teurer aus als günstigere Universal-Handyhalter, die aus festem Kunststoff bestehen und sich durch Robustheit und gute Haltbarkeit auszeichnen. Es gibt verschiedene Arten von Auto-Handyhalterungen, die sich vor allem in Bezug auf die Befestigung voneinander unterscheiden.

Die Halterung befestigen

Halterungen für die Windschutzscheibe sind weit verbreitet, da sie auch für Navigationsgeräte als Standard gelten. Reinigen Sie die Scheibe und setzen Sie die Gummihalterung auf. Drücken Sie nun die Halterung um die Gummiauflage fest, sodass sie mit dem Glas verbunden bleibt. Anschließend können Sie das Handy in die Halterung setzen. Alternativ dazu gibt es KFZ-Halterungen für Handys, die Sie an der Lüftung befestigen können. Dadurch sitzt das Gerät nicht nur tiefer, sondern auch nicht so weit weg. Auch hier gibt es praktische Universalhalterungen, die sich für verschiedene Handytypen eignen. Die Montage am Lüftungsgitter ist ebenso einfach wie an der Windschutzscheibe. Sie müssen die Halterung lediglich festklemmen, woraufhin nichts mehr wackelt und Ihr Handy sicher im Halter stehen kann.

Perfekt für Biker: Universal-Handyhalter für Motorräder und das Fahrrad

Auch auf dem Motorrad - oder wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind - können Sie nützliche Halterungen für Handys kaufen, sodass Sie die Geräte auf auch zwei Rädern nutzen können. Hinsichtlich der Straßenverkehrsordnung gibt es keine Unterschiede zur Nutzung von Mobiltelefonen im Auto. Die Halterungen selbst müssen jedoch noch einmal robuster ausfallen, damit sie Witterungseinflüssen auch bei häufiger Verwendung standhalten. Außerdem verfügen sowohl modellspezifische als auch universelle Halterungen über Verriegelungssysteme, die einem Verlust des Handys vorbeugen. Ansonsten bieten sie den gleichen Komfort, den Sie auch bei Auto-Handyhalterungen erwarten können. Die Befestigung erfolgt via Schraubverschluss oder Klemme direkt am Lenker, wodurch Sie Ihr Handy sowohl zum Telefonieren als auch zum Navigieren verwenden können. Deshalb sollten Sie den Kauf einer Motorrad-Handyhalterung in Erwägung ziehen, wenn Sie im Sommer regelmäßige Touren unternehmen. Besitzen Sie verschiedene Telefone, ist eine universell nutzbare Halterung am besten geeignet, da Sie das Zubehör so nicht regelmäßig wechseln müssen.

Modellspezifische Handyhalter und universell einsetzbare Schalen – eine Frage des persönlichen Geschmacks

Welches Handy Sie auch besitzen, Sie finden für jedes Gerät Zubehör und Accessoires, die den Alltag praktischer, einfacher und vor allem sicherer gestalten. Im Regelfall ist das Zubehör an das jeweilige Handymodell angepasst und lässt sich nicht für andere Typen nutzen. Dennoch gibt es in einigen Bereichen universell nutzbares Zubehör. Hierzu zählen Taschen, Halterungen sowie Ladekabel, sofern der Anschluss des Adapters zum Gerät passt. Universal-Handyhalterungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie in verschiedenen Größen erhältlich sind. Die genaue Form des Telefons spielt daher keine Rolle, um die Halterung zu verwenden. Im Gegensatz zu einer Halterung für iPhones, die der eher kantigen Form der Handys von Apple entsprechen, sind KFZ-Halterungen für Samsung-Handys oft abgerundet und ahmen das Design der Smartphones je nach Modell nach. Eine Universalhalterung ermöglicht zwar keine passgenaue Fixierung durch Einklemmen des Smartphones, doch Sie können das Telefon dennoch sicher darin abstellen.

Achten Sie auf die Kompatibilität

Vor dem Kauf sollten Sie jedoch sicherstellen, dass die gewünschte Universalhalterung sich auch für Ihr Telefon eignet. Sonst kann es passieren, dass Ihr iPhone 6 zum Beispiel nicht in die Halterung passt. Dazu können Sie die Produktbeschreibung auf die zugeordneten Modelle überprüfen. Alternativ können Sie Ihr Handy auch selbst ausmessen oder die Maße aus der Bedienungsanleitung übernehmen und mit den Maßen der Halterung vergleichen. Welchen Hersteller Sie auswählen, ist ebenso unerheblich. Der Markenname stellt bei Universalzubehör selten ein Kaufkriterium dar. Stattdessen zählen Verarbeitung, Funktionalität und Kompatibilität. Universal-Handyhalter, die sich nicht nur für die Nutzung im Auto eignen, sondern auch zu Hause zum Einsatz kommen können, sind ebenfalls sehr praktisch. Mit diesen können Sie beispielsweise Ihr Smartphone zum Musikhören in der Küche befestigen.

Sparen Sie mit Universalhaltern für Ihre Handys zusätzlich

Eine Universal-Handyhalterung ist besonders dann praktisch, wenn Sie nicht nur ein Mobiltelefon besitzen. Zwar nutzen viele Menschen lediglich ein Gerät, doch es gibt weiterhin viele Nutzer, die zwei oder sogar drei Handys besitzen, die für unterschiedliche Zwecke zum Einsatz kommen. Zwei Handys sind nicht ungewöhnlich, wenn Sie zum Beispiel neben Ihrem Privathandy noch ein Firmenhandy besitzen, das Sie ausschließlich zu dienstlichen Zwecken nutzen. Sind die Geräte ähnlich gebaut, kann sich der Kauf einer Universalhalterung lohnen. Andernfalls müssten Sie für beide Telefone eine Halterung im Auto anbringen, damit Sie die Hände beim Fahren frei für das Steuer haben. Anstatt mehrere Halterungen im Auto zu befestigen, können Sie beispielsweise eine Halterung für HTC-Handys kaufen, die sich nicht nur auf ein Modell beschränkt.
Schwieriger ist die Nutzung einer Universal-Handyhalterung, wenn Sie Ihr altes Gerät in den Ruhestand schicken und durch ein neues und vielleicht größeres Smartphone ersetzen. Unter Umständen können Sie mit Ihrer bisher verwendeten Halterung dann nichts mehr anfangen. Besitzen Sie bereits seit längerer Zeit große Smartphones mit einer Diagonalen von etwa 4 Zoll, können Sie diese Vorliebe beim Kauf von Universalzubehör natürlich berücksichtigen. So müssen Sie das Zubehör beim Neukauf eines Handys nicht gleich ersetzen und sparen einige Euro, die Sie für andere Accessoires verwenden können.

Behalten Sie den Handy-Akku auf langen Fahrten im Auge

Wenn Sie mit Ihrem Handy auf große Reise gehen und das Telefon friedlich in seiner Halterung sitzt, können Sie es natürlich nicht dauerhaft zum Telefonieren oder Navigieren nutzen oder Musik auf das Autoradio übertragen. Irgendwann meldet sich der Akku zu Wort und erinnert Sie daran, dass Sie ihn regelmäßig aufladen müssen. In diesem Fall sollten Sie daran denken, ein passendes Ladekabel im Auto mitzuführen, vermittels dessen Sie Ihr Handy zwischenzeitlich mit dem Zigarettenanzünder verbinden, um auf diese Weise die Stromversorgung sicherstellen zu können.

Halterungen mit integriertem Lade-Adapter

Neben KFZ-Ladekabeln können Sie natürlich auch Halterungen mit integriertem Ladeadapter kaufen, die die Nutzung des Handys unterwegs noch einmal komfortabler machen. Und sollten Sie das Ladekabel einmal vergessen, müssen Telefonate bis nach Ihrer Ankunft warten und die Navigation übernimmt hoffentlich Ihr Beifahrer. Schließlich wäre es sehr ärgerlich, wenn Sie sich trotz moderner Technik an Bord verfahren und nicht einmal Bescheid sagen können – weil sich Ihr Handy in der Halterung abgeschaltet hat und mit dunklem Display auf die nächste Steckdose wartet. Damit es gar nicht erst soweit kommt, ist die Auswahl der auf eBay angebotenen Handyhalterungen umfassend groß.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber