Halterlose Strümpfe - so kaufen Sie die richtigen, auch in Übergrößen

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Halterlose Strümpfe sind nicht einfach nur hübsch anzusehen, sie können durchaus auch sehr praktisch sein und sind übrigens nicht nur für sehr schlanke Frauen geeignet.
Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben und Formen und eben auch vielen Größen. Die schönen Feinstrümpfe werden längst nicht mehr bis Größe L hergestellt, sondern (übrigens sogar von deutschen Herstellern) bis Größe 10XL, z.B. auf Bestellung: Halterlose Strümpfe Mikrofaser 70den - http://www.ebay.de/itm/Halterlose-Struempfe-Mikrofaser-70den-blickdicht-S-10XL-hold-ups-made-in-Germany-/181980422089
Aber können Frauen mit festeren Oberschenkeln überhaupt halterlose Strümpfe tragen? Zu einem ist so etwas natürlich Geschmackssache, am Angebot mangelt es ja nicht und bei Wahl der richtigen Größe zwickt es nirgends und die Strümpfe rutschen auch nicht. Auch das bekannte Problem der aufgeriebenen Oberschenkel kann durch die richtie Wahl der Größe gelöst werden, dann sind die Strümpfe lang genug und die Spitze bedeckt die besagten Stellen. Halterlose Strümpfe sind eben keine Kniestrümpfe oder Overknees und sollte weit oberhalb des Knies enden.
1. Halterlose Netzstrümpfe mit Spitzenabschluss / 2. Zehenfreie Netzoverkees / 3. Mikrofaser-Overknees
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
1. Halterlose Netzstrümpfe mit Spitzenabschluss / 2. Zehenfreie Netzoverkees / 3. Mikrofaser-Overknees
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
1. Halterlose Netzstrümpfe mit Spitzenabschluss / 2. Zehenfreie Netzoverkees / 3. Mikrofaser-Overknees
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Max. 1 weiteres Bild hinzufügen
Link zu einer eBay-Seite
1. Halterlose Netzstrümpfe mit Spitzenabschluss / 2. Zehenfreie Netzoverkees / 3. Mikrofaser-Overknees

Overknees

Die meisten halterlosen Strümpfe haben ein doppeltes Silikonband, dass für den richtigen Halt sorgt. Modelle ohne Silikonband werden meist Overknees genannt und haben ein Strickbündchen. Diese sind meist nicht in alles Größen erhältlich, können aber auch in großten Größen getragen werden, am besten über einer Feinstrumpfhose, dann rutschen sie auch nicht. Es gibt Overknees in allen Farben, Mustern und Formen, z.B. aus Baumwolle: Overknees Baumwolle - http://www.ebay.de/itm/Overknees-Baumwolle-Uber-Kniestruempfe-Uni-Raute-blau-rot-Damen-Maedchen-Fruehling-/181826048432
oder aus Mikrofaser: Overknees Überknie Strümpfe blickdicht http://www.ebay.de/itm/Overknees-Uberknie-Struempfe-blickdicht-70den-S-M-L-XL-XXL-sexy-Mikrofaser-Winter-/181583177702 -
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Blickdichte halterlose Strümpfe

"Richtige" Halterlose haben aber eben das Silikonband, dass durch Haftung an der Haut das Rutschen vorbeugt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Abschluss ausreichend weit und elastisch ist.
Blickdichte halterlose Strümpfe können auch bei kühlem Wetter die Strumpfhose ersetzen. Übrigens können Sie halterlose Strümpfe auch unter Hosen tragen, gerade im Herbst, Winter und Frühling. Halterlose Stümpfe stellen gerade dann eine gute Alternative zu Strumpfhosen da, deren Bündchen oft höher als der Hosenbund sitzen und so stören können.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Transparent - glänzend, matt, gemustert

Klassischerweise sind halterlose Strümpfe transparent oder halbtranspaerten. Es gibt sie in Glänzend, Gemustert oder Halbmatt. Die Ausführung des oberen Abschlusses kann sehr unterschiedlich ausfallen, meist mit Spitze, die schmal oder breit sein kann. Ein breiter Spitzenabschluss sieht sehr sexy aus, für kurze Röcke sollte aber Abschluss gewählt werden, der nicht breiter als 12 cm ist.
Je dünner die Stümpfe sind, desto vorsichtiger sollten Sie damit umgehen. Achten Sie beim Anziehen drauf, dass ihre Nägel keinen Schaden verursachen. Strümpfe mit hohem Elastananteil sind meist robuster, achten bereits beim Kauf drauf, damit Sie lange Freude an Ihrer Anschaffung haben.
Besonders glänzende halterlose Strümpfe ziehen alle Blicke auf sich und sind sowohl für festliche Anlässe, wie Hochzeiten, aber auch als Partybegleiter geeignet. Z.B. auf Bestellung aus deutscher Herstellung: Halterlose glänzend S-10XL - http://www.ebay.de/itm/Halterlose-Struempfe-12cm-Spitze-20den-glaenzend-Glanz-sexy-S-10XL-made-in-Germany-/182025279262
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Supersexy - die Netzvariante

Besonders auffällig sind Netzstrümpfe, die es lägst in verschiedenen Mustern und Farben gibt. Bei großen Größen sollten Sie bei Netzstrümpfe besonders gut auf die richtige Größe achten. Wenn die Strümpfe zu klein sind, kann die Haut unschön bei groben Netzstrümpfen "rausquellen". Halterlose Strümpfe aus feinem Netz können nicht nur abends getragen werden, zu schlickten Röcken sind sie durchaus auch alltagstauglich. Z.B. http://www.ebay.de/itm/Halterlose-Netz-Struempfe-Spitze-sexy-fein-Netzstruempfe-made-in-Germany-S-M-L-XL-/181799786103

Die richtige Pflege

Haben Sie die richtigen Strümpfe gefunden, so möchten Sie natürlich auch lange etwas davon haben. Wie Strumpfhosen auch, sind auch halterlose Strümpfe natürlich nichts für die Ewigkeit, aber wenn Sie diese Tipps beachten, dann können sie Sie lange begleiten.
1. Schon beim Auspacken und Anziehen müssen Sie, insbesondere bei dünnen Strümpfe, vorsichtig vorgehen. Achten Sie drauf, dass Ihre Hände und Nägel gepflegt sind. Ziehen Sie die Strümpfe niemals wie Socken an, sondern fangen Sie bei der Spitze an und rollen Sie den Strumpf dann nach und nach auf. Am Schluss korrigieren Sie noch den Sitz des Abschlusses. Das Abschlussband muss fest sitzen, ohne zu drücken und ohne zu rutschen.
2. Tragen Sie die Strümpfe niemals mehrmals hintereinander, ohne diese zwischendurch zu waschen. Die Fasern verlieren sonst an Elastizität und die Strümpfe können leichter reissen.
3. Aufgrund der Silikonbänder sollten Sie die Strümpfe immer per Hand waschen, mit mildem Waschmittel und ohne Weichspüler. In der Waschmaschine sollte die Strümpfe nur geschützt durch ein Wäschenetz landen. Maschinenwäschen strapazieren jedoch auf Dauer das empfindliche Silikon.
4. Preis-Leistung: Gut muss nicht immer gleich teuer sein, aber bei billingen Stümpfe sollten Sie dennoch forsichtig sein. Oft lohnt es sich, es mittel- oder hochpreisiges Modell zu kaufen. Strümpfe aus europäischer und insbesondere deutscher Herstellung weisen meist eine höhere Qualität auf, da lohnt sich dann auch der Preis, denn die Strümpfe halten länger. Bei sehr feinen Strümpfen zählt jedoch vor allem der richtige Umgang und Pflege.

Richtige Größe und Modell

Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Größe wählen, ihre Konfektionsgröße entspricht nicht zwangsläufig der Strumpfgröße. Beachten Sie stets die Größentabellen des Herstellers, wichtig sind vor allem Körpergröße (bzw. die damit zusammenhändende Beinlänge) und der Oberschenkelumfang.
Von Hersteller zu Hersteller können die Größen sehr unterschiedlich ausfallen. Es ist durchaus möglich, dass Sie bei dem einen Gr. L und bei dem anderen XL benötigen.
Bei der Modellauswahl gibt es kaum Grenzen, achten Sie aber die richtige Wahl der Fadenstärke. Blickdichte Strümpfe halten meist länger, bei transparenten sollten sie auf den Elastananteil achten, je höher dieser ist, umso wiederstandfähiger sind die Strümpfe.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber