Hallnberg - am Ende der Welt

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich fand das Hotel in Ordnung. Wenn ich für ca. 55 Euro eine Nacht mit Frühstücksbuffet, Dreigangmenu am Abend und eine Eintrittskarte in die Therme Erding (12 Euro!) bekomme, und das für 2 Personen, also pro Person 27,50 Euro (und davon sind ja schon 12  Euro Thermeneintritt!), dann schraube ich meine Erwartungen schon mal zurück und lasse mich mal überraschen. Und die Überraschung ist gelungen: Ich würde es nocjhmals machen! Hallnberg liegt zwar  in einsamer Pampa, in Gehweite ist nichts zu erreichen. Dafür genügend Parkplätze und kein Verkehrslärm! Zimmerchen war soweit in Ordnung, außer der funzeligen Beleuchtung und mangelnden Sitzgelegenheiten war alles okay! Abendessen war wirklich fein, schön angerichtet, stilvoller Speiseraum - das hatte Niveau! Frühstücksbuffet war auch sehr lecker: Umfangreiche Wurst- und Käseauswahl, Müsliecke, frisches Obst, Obstsalat, Eier und leckeres Gebäck usw. Am besten fand ich die kleinen frischgebackenen lauwarmen Semmelchen, hmmmm! Anschließend gings in die Therme Erding (10 Autominuten mindestens!) und alles in allem: Für ein Wochenende zum Abschalten war das ganz okay! Urlaub würde ich hier nicht machen wollen, dazu wäre mir Hallnberg zu einsam und das Angebot im Hotel zu wenig!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber