Habe ich einen 1-Schicht oder 2-Schicht Lack ?

Aufrufe 30 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Um zu prüfen, ob ein PKW eine 1-Schicht oder 2-Schicht Lackierung hat, wird einfach mit etwas Politur, an einer nicht so wichtigen Stelle, ein Probepolieren durchgeführt.
Nimmt der Lappen die Farbe des Fahrzeuges an, handelt es sich um einen 1-Schicht Lack.
Nimmt er die Farbe des Fahrzeuges nicht an, handelt es sich um einen 2-Schicht Lack.

- Metallic und Perlmutt Lacke sind in der Regel immer 2-Schicht Lacke
- Unilacke sind bis ca. 1992 immer 1-Schicht Lacke
- Bei 1-Schicht Lacken müssen Sie bei Ihrem Lieferanten PKW Acryl Autolack bestellen.
- Bei 2-Schicht Lacken müssen Sie bei Ihrem Lieferanten PKW Basislack bestellen.
- Basislacke müssen Sie immer mit einem Klarlack überziehen, damit das Objekt glanz bekommt, da Basislacke immer matt sind.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen gehen Sie am Besten bei ebay unter Autolack in unseren shop

Ludwiglacke2009
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden