Habe auch schlechte Erfahrungen gemacht

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo, ich habe am 13.12.2007 einen Massagesessel ersteigert. Wollte die Anlieferung per Nachnahme

und nicht per Vorkasse. Habe von der Firma eine Mail erhalten, ich würde per email benachrichtigt,

wenn die Ware in den Versand geht. Habe zwischenzeitlich mehrmals versucht Kontakt mit dieser

Firma aufzunehmen. Aber keine Reaktion, d.h. auch Ebay konnte mir nicht weiterhelfen. Das Weihnachtsgeschenk für meine Mutter fiel dadurch aus und ist auch bisher nicht vorhanden.

Ebay sollte solche Firmen nicht mehr erlauben Ihre Ware dort anzubieten. Es kann ja wohl nicht möglich

sein, dass man einen Artikel ersteigert und der Artikel wird nicht geliefert und der Verkäufer (gewerblich) hüllt sich in Schweigen und für den Verkäufer ist die Sache nicht mehr relevant.

Aber vielen Dank für Ihren Hinweis.

Mit freundlichen Grüßen

idchen11

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden