Haarverlängerung Pflegehinweise

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
 
Tägliches Bürsten und Kämmen: Sortieren Sie Ihre Extensions täglich mit den Fingerspitzen durch. Bürsten Sie Ihre Extensions jeden Tag sorgfältig und vorsichtig mit einer Extension Bürste, halten Sie dabei Ihre Haare mit einer Hand am Haaransatz (Verbindungen) fest. Gewelltes oder gelocktes Haar wird nur mit den Fingerspitzen oder einem groben Kamm behandelt.
Die Wäsche: Vor der Wäsche die Extensions gut durchbürsten oder durchkämmen. Das Haar befeuchten und vom Haaransatz in die Spitzen shampoonieren. Nicht rubbeln oder reiben. Danach das Haar von oben nach unten gründlich ausspülen. Die Extensions danach mit den Fingerspitzen auch an den Verbindungsstellen durchsortieren. Bei der Anwendung von einem Conditioner beachten Sie bitte die Produkthinweise des Herstellers ob dieser im Haar verbleibt oder ausgespült werden muss. Nach der Wäsche das Haar sorgfältig in einem Handtuch ausdrücken dabei nicht rubbeln oder reiben. Das Haar trocken föhnen bitte erst die Verbindungsstellen und dann das Haar. Dabei bitte auf extreme Hitze verzichten diese kann die Extensions ihre Verbindungsstellen und das Eigenhaar schädigen. Bedenken Sie bitte dass lange Haare einen erhöhten Pflegebedarf haben. Die Extensions müssen in der Länge und in den Spitzen regelmäßig mit speziellen Pflegemitteln wie z.B. unserer Keratinampulle oder Fluids behandelt werden um der Entstehung von Spliss und trockenem Haar entgegen zu wirken und diese zu vermeiden.
Schlafen und Baden: Das Haar bitte immer vor dem schlafen gehen zu einem Zopf flechten. Beim Baden das Haar möglichst zu einem Zopf flechten und hochstecken. Nach dem schwimmen die Haare vom Chlor oder Salz befreien und mit den Fingerspitzen entwirren und trocknen lassen.
Haarteile, Tressen und Clip On: Bitte kämmen Sie die  Haare  vor  dem waschen gut durch. Das  Haar  sanft von oben nach  unten im Waschbecken mit  einer Mischung  aus  milden  Shampoo  und Conditioner mit warmem  Wasser waschen. Danach mit  warmem  Wasser gründlich ausspülen. Gegebenfalls mit einer  Haarspülung behandeln  und  wieder  gründlich  mit warmem  Wasser ausspülen. Mit einem Handtuch trocknen (abtupfen) sie das Haar  und befreien es vom  überschüssigem Wasser. Bei glattem Haar ordentlichmit einem groben Kamm durchkämmen.  Bei gewelltem oder gelocktem Haar nicht  kämmen, sondern an der Luft trocknen  lassen.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden