Haarverlängerung

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich muss dem Ratgeber artikel über " Asia " Haar leider zustimmen!!!

Um eine wirklich schöne Echthaarverlängerung zu erzielen, sollte man ***nur*** entweder indisches Remy Haar oder europäisches Haar verwenden!!!

Hier einmal kurz die Unterschiede erklärt...

Europäisches Rohhaar...

Das beste was man auf dem Markt bekommen kann, allerdings auch das teuerste (jedoch öfters wieder zu verwenden). die Schuppenschicht ist bei diesem Haar vollständig erhalten, d.h. das haar hat seinen natürlichen Schutzmantel behalten. dieses Haar ist lediglich in Naturfarben zu bekommen, da es nie chemisch behandelt wurde. NICHT SEHR PFLEGEAUFWENDIG, WIEDERVERWENDBAR, KANN CHEMISCH BEHANDELT WERDEN!!!

Indisches Rohhaar...

Unbehamndeltes, indisches Rohhaar oder Tempelhaar ist eine sehr gute Alternative zum teuren europäischen Haar, für Menschen mit dunklem Eigenhaar. Auch diese Schuppenschicht ist vollständig erhalten. dieses Haar ist auch nur in Naturfarben erhältlich (schwarz, dunkelbraun), da auch dieses Haar nicht chemisch behandelt wurde. ETWAS PFLEGEAUFWENDIG, KANN BEI BEDARF GETÖNT ODER GEFÄRBT WERDEN!!!

Indisches Remyhaar...

Indisches Remyhaar muss wegen seiner tiefschawarzen oder braunen Farbe sehr stark vorgebleicht werden (bis zu 8 Tönen), um es an das europäische Farbspektrum anzugleichen, danach wirde dem haar noch mit einer Spezielwäsche (oder auch silikon) der Glanz zurückgegeben. Dieses Haar wird in der Regel nur 6 Monate schön bleiben, danach ist neues angesagt. Ist aber auch eine gute und bezahlbare alternative zu europäischem Haar, wenn man bereit ist diese haare besonders zu pflegen (Empfehle bei diesem Haar das Shampoo von Paul Mitchell **Strong** für strapaziertes Haar, dieses Shampoo ist der Hammer!!!) PFLEGEAUFWENDIGER, SOLLTE NICH WEITER CHEMISCH BEHANDELT WERDEN!!!

Asia Haar...

FIIIIINGER WEG VON DIESEM SCHEUSAL!!!!!!!!!

Leider gibt es immer noch euinige unwissende Kunden, die dieses Haar für wenig Geld ersteigern, kaufen oder wie auch immer!!!

FAKT IST!!!!!!!!!!!!!

Alles was billig ist.... ist der größte Schrott!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich hoffe nun allen, die sich verschönern lassen wollen oder auch Do-it-yourself anwenden möchten, etwas geholfen zu haben über die verschiedenen Haarqualitäten!!!!!!!

Ganz liebe Grüße Enjoy-4-you Britta Köllmann

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden