HTC Touch Diamond 2 - Der Diamant in der Hosentasche

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
1. Erster Einduck:
Die Verpackung der Diamond 2 ist wirklich relativ klein gehalten, man wundert sich wie so ein hochwertiges Handy in diesen kleinen Karton passt ;-)
Jedoch ist alles wichtige enthalten, Handbuch, Software, das Handy, der Akku, 2x Stylus und ein Headset.
Nachdem man das Handy das erste mal i der Hand hat und es genauer anschaut, merkt man sofort wie hochwetrig es verarbeitet ist....

2. Die Maße:
* Gewicht: 117,5g
* Länge: 107,85mm
* Breite: 53,1mm
* Höhe: 13,7mm
Ich wollte ein guten Toucscreen PDA , der aber nicht zu groß ist und bin mit den Maßen und dem Gewicht des Diamanten wirklich zufrieden. relativ klein (im vergleich zum Iphone, Touch HD), aber trotzdem mit großem 3,2'' Display.
3. Das Display:

Wie gesagt, 3,2'' TFT-LCD Touchscreen mit einer Auflösung von 480x800 Pixeln (WVGA) und einer unheimlichen Farbtiefe. Hier sehen auch Filme sehr gut aus da wirkoich alles sehr scharf dargestellt wird und es einfach Spaß macht wenn sich auf dem Display etwas bewegt..
4. Multimedia:
Hier wird eigentlich alles Geboten, das ein modernes Handy/PDA benötigt.
* 528MHz Qualcomm MSM7200A Prozessor
* Betriebssystem: Windows Mobile 6.1 Professional
* TouchFLO 3D
* Zoomleiste
* integrierstes GPS
* Bluetooth Stereo Audio Streaming (A2DP)
* Musik-Player
* Video-Player
* Unterstützte Audio Formate: MP3, WMA, AMR-NB, AMR-WB, QCP, AAC, AAC+, eAAC+, MIDI, WAV, M4A
* Unterstützte Video Formate:
WMV, ASF, MP4, 3GP, 3GS, M4V, AVI
* Java™
* FM Radio
* G-Sensor
* Vibrationsalarm
* Musik Klingeltöne
* Gesprächszeit:
bis zu 300 min. WCDMA
bis zu 340 min. GSM
* Standby-Zeit:
bis zu 500 Stunden WCDMA
bis zu 360 Stunden GSM
* Videotelefonie:
bis zu 150 Minuten

Spiele, Videos, Musik, auf dem Diamond sieht alles klasse aus, der Ton härt sich auch bei höheren Lautstärken sehr gut an, kratzt nicht und kling nicht blechernd.
Dand der 528MHz Qualcomm Prozessors laufen auch mehrere Anwendungen gleichzeitig flüssig, z.B. kann man ohne Probleme Musik hören und gleichzeitig im internet surfen.
Jedoch dürfen es nicht zu viele Anwendungen werden da der Arbeitsspeicher des Handys für die leistung doch etwas mager ausgefallen ist und dieser ab etwa 4 Anwendungen (je nach Art der Anwendung) in die Knie geht..
Sehr schön finde ich uch den Youtube-Client der speziell auf Windows Mobile und das HTC Diamond abgestimmt ist. Videos werden hier schnell und in einer guten Auflösung abgespielt.
5. Internet:
E-Mails und Internet sind dank dem guten Opera Browser (ich würde euch empfehlen ein Update für den Browser auf Version 9.5 zu machen, da dann auch die meisten Flash Inhalte ohne Probleme funktionieren) und dem Standart E-Mail client von Windows Mobile überhaupt kein Problem.
Den Internet Explorer könnt ihr allerdings gleich vergessen, der taugt nicht viel.
Dank der Zoomleiste am unteren Bildschirmrand kann man schnell und ruckelfrei auf Websites heran und wegzoomen, dies funktioniert allerdings auch nur beim Opera Browser.

Da viele Verbindungen (Wetter, Aktien, E-Mail etc. mit dem internet verknüpft sind, würde ich euch aber eine Datenflat ans herz legen, das erspart euch viel Ärger bei der nächsten Rechnung ;-)
Ich benutze eine Blau.de Prepaid Karte da es hier eine 1GB Flat (reicht mir um jeden Tag meine E-Mails abzurufen, ein bisschen zu surfen und ab und zu ein Video bei YouTube zu schauen) für 10€ monatlich gibt.
6. Kamera:
Es gibt eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus auf der Rückseite und eine 2. VGA Kaera auf der Vorderseite (für Videotelefonie).

Ich muss aber leider sagen dass die Kamera nur bedingt zu empfehlen ist, da sie wirtklich nur draußen und bei gutem Wetter brauchbare Bilder macht. Da überhaupt kein Blitz verbaut wurde, werden Bilder die im geschlossenen Räumen gemacht werden einfach nur schlecht.
Das ist eigentlich wirklich Schade da sich dieses Problem durch einen kleinen Xenon Blitz leicht beheben lassen würde.. aber naja, vielleicht beim Diamond 3...
7. Verbindungen:
* GSM Quadband
* UMTS
* HSDPA
* WCDMA
* EDGE, GPRS
* WLAN
* Bluetooth 2.0 + EDR
* USB (Mini USB)
* PC Synchronisation
* GPS
* A-GPS

Alles wichtige da, sogar ein GPS wird ist verbaut (leider ohne Navigationsprogramm aber die gibt es schon für Rund 30€ bei Ebay..)
WLAN und Bluetooth funktionieren, wie von HTC bekannt, perfekt und ohne Fehler, der Mini-USB Anschluss der zur Datenübertragung, für das Headset und für die Datenverbindung an dem PC da ist, funktioniert schnell und gut.
7.1 Betriebssystem:
Windows Mobile ist für mich das beste Betriebssystem auf dem Markt . Im Vergleich zu anderen Systemen ist es wirklich sehr leicht zu bedienen und jeder hat die Möglichkeit die Oberfläche und das System anch seinen wünschen zu Verändern.
Das System läuft gut, schnell und Stabil und ist mir in den letzten 3 Monaten insgesamt vielleicht 2 Mal abgestürzt.. das ist doch ein sehr guter Wert für Windows, oder ? ;-)

Es bleibt zu hoffen das es bald einen Shop von WM gibt, ähnlich dem Appstore, weil die Auswahl an Programmen lange nicht so groß ist wie für das Iphone und WM da etwas hinterherhinkt..
Außerdem würde ich euch empfehlen nur noch Handy mit dem neuen WM 6.5 zu kaufen, das Betriebssystem ist schon auf dem Markt und neue Handys werde soweit ich weiß zum Großteil schon mit 6.5 ausgeliefert, dann spart ihr euch das Update..

8. Menü:
HTC hat beim Diamond auf die relativ hässliche Umgebung von Windows Mobile sein TouchFlow3D gelegt, das wirklich sehr gut aussieht.
Das ganze Menü kann ohne Probleme mit dem Finger geführt werden und der Stylus muss (wenn überhaupt) nur zum SMS tippen benutzt werden.
Das Menü ist schnell und perfekt in das WM eingepasst, man sieht vom Windows nur in den etwas tieferen Ebenen der Einstellkungen etwas, ansonsten bleibt es komplett verdeckt vom TF3D.
Ich finde da hat sich HTC selbst übertroffen.
9. Optik:
Ganz wichtig beim Diamond ist natürlich die Optik, hier wurde wirklich auf Details wert gelegt und die Verarbeitung ist perfekt. Nichts steht über, knarzt oder sieht billig aus, die Voderseite mit den Vier Tasten (Annehmen, Auflegen, Windiws und Zurück)sieht edel aus und ist mit einem Kunstoff umranden das aussieht wie gebürstetes Aluminium..
Die Rückseite ist edel mit schwarzem Klavierlack lackiert, der Lack ist aber sehr empfindlich und zerkratzt sehr schnell.
 
10. Preis:
Das Handy gibt es momentan zu einem Preis von etwa 350€ (Ebay) oder ab 0€ im vertrag, meiner Meinung nach ist es allerdings deutlich mehr wert.
11. Akku
Der Akku hat 1100mAh (200mAh mehr als der Akku vom Diamond 1) und hält bei normaler Benutzung gute 2 Tage durch. Wenn das handy mal etwas mehr gefordert wurde kann es auch sein dass es nach einem Tag an die Steckdose muss, jedoch kommt dies (jedenfalls bei mir) sehr selten vor.
Ich denke das 2 Tage für ein PDA mit einem großen Display in ordnung sind.

12. Fazit:
Mein Fazit ist klar, trotz ganz kleiner Schwächen würde ich das Diamond 2 von HTC immer wieder kaufen da es im Moment was Preis/Leistung/Größe angeht mein Favorit ist.
Viel Spaß beim lesen ;-)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden