HOTEL-EMPFEHLUNGEN für Ägypten

Aufrufe 21 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer gerne im Winter in den Süden reist, aber noch nicht genau weiß, für welches Hotel er sich entscheidet, möchte ich für den Raum Ägypten 5 Hotels aufzeigen. Diese habe ich selbst besucht und kann deshalb bestens Auskunft geben.

1. Das Grand Hotel, Hurghada

ist ein 4*-Sterne Hotel, direkt am Roten Meer gelegen, mit Meerzugang vom Hotel aus. Es handelt sich  um ein sehr gepflegtes und modernes Hotel mit internationalem Flair und Publikum. Bestechend sind die Außenanlagen, die auf gehobene Ansprüche zugeschnitten sind. Von der Hotellobby direkt zu erreichen befindet sich hinter einer Café-Terrasse der weitflächige Swimmingpool, die Tennis- und Golfplätze, dahinter sieht man schon das Meer. Zum Strand selbst sind es keine 4 Minuten. Die Zimmer sind geräumig und sauber, die Küche vielseitig und reichlich. Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar vor dem Hotel in einer weit angelegten Mall. Apotheke in der Nähe und zahlreiche Souvenir-Shops. Wer zum Bazar in die Stadt möchte, sollte mit dem Taxi fahren. Hier unbedingt den Preis vorher aushandeln, die aktuellen üblichen Preise teilt Ihnen der Reiseführer oder der Empfangs-Operator mit.

2. Grand Resort Hotel, Hurghada

Dieses Hotel ist die sogenannte First-Class-Version vom Grand Hotel, dem Schwesterhotel. Es hat einen wohlverdienten 5*-Sterne-Status. Es ist im orientalischen Stil gebaut mit vielen wunderschönen schattengebenden Innenhöfen, Swimmingspools, die wie ein Fluss gestaltet sind, mit Brücken und Brückchen, Pavillons und diversen Restaurants. Die Zimmer selbst sind sehr geräumig und sehr geschmackvoll und bequem etabliert. Dieses Hotel besteht schon einige Jahre und es hat von daher so einen gewissen charmanten Alters-Touch. Das Personal ist gut geschult und immer freundlich, jederzeit erreichbar und zuverlässig. Es wird gutes English gesprochen und auch verstanden. Bakshish ist die Wünschelroute, die zu gutem Service führt. Sauberkeit wird hier groß geschrieben, die Küche auch hier reichlich und abwechslungsreich. Kleiner Wermutstropfen: Der Strand ist nur durch das Überqueren der Mall und DURCH das Foyer des Schwesterhotels Grand Resort erreichbar. Weg: ca. 8 Minuten.

3. Mercury Inn, Luxor:

Das ist neuerdings ein 4*-Sterne-Hotel (vor 4 Jahren noch 3*-Sterne, damals galt es als Geheimtipp, da vergleichbar mit der nächst höheren Kategorie). Es liegt unmittelbar in der Nähe des Tempels von Luxor. Einkaufsmöglichkeit gut zu Fuß erreichbar. Zimmer sehr sauber und zweckmäßig. Auch an der Küche gibt es nichts zu beanstanden. Das Umfeld jedoch ist eher lebhaft, da in Stadtnähe gelegen. Wer also bereits eine Nilkreuzfahrt gemacht hat und Luxor noch einmal ausführlicher besuchen möchte, ist hier sehr gut aufgehoben.

4. Royal Paradise Beach Resort Hotel, Sharm el Sheikh:

Ein herrliches Hotel der oberen Luxuskategorie, ich glaube, 5*-Sterne-Hotel. Auch hier direkter Strandzugang durch malerische üppige Vegetation, gut etablierte, große Zimmer, erstklassige Küche, serviert wird im orientalischen Innenhof, Friseur, Massage, Fitness, Wellness alles im Hotel vorhanden. Wer Luxus liebt, der ist hier richtig. Zum Bazar in der Naama-Bay führt der Hotel-Shuttle und der Bus. Empfehlenswert die Taxen, aber wie oben: Preis unbedingt vorher absprechen. Der Bazar verläuft in einer langen Einkaufs-Straße, bei Dunkelheit wirkt diese Gegend Las Vegas-ähnlich mit 1001-Nacht-Abklatsch. Wer's liebt, findet hier gute Unterhaltung. Allerdings gibt es am Hotel KEINE TAUCHBASIS, das war für mich der einzige Nachteil. Man muss, um auf ein Tauchschiff zu gelangen, zu den Hotels, die näher an der Bucht liegen.

5. Für den schmaleren Geldbeutel empfehle ich das Sunset Resort Hotel in Sharm el Sheikh:

Wer auf wenig bis gar keinen Komfort Wert legt und mit einfachen Zimmern zufrieden ist, liegt hier richtig. Die Küche ist nicht unbedingt abwechslungsreich, aber man wird satt. Die Zimmer sind zweckmäßig und oberflächlich sauber, das aber unter Vorbehalt! Es gibt auch hier Swimmingpool am Hotel und das Hotel befindet sich ca. 10 Fahrminuten (per Taxe) von "Il Fanar" entfernt. Il Fanar ist in Sharm-el-Sheikh der absolute Insider-Tipp, eine Meeres-Bucht mit großzügigem bewachten Strandabschnitt, der zu den Highlights dieses Ferienortes zählt. Dort gibt es peinlich saubere WCs, gutes Grillessen am Strandkiosk und allseits hilfsbereites Personal für die großen und kleinen Wünsche. Da nicht ganz billig im Eintritt, hier nur internationales Publikum. Großer Vorteil: Man ist absolut für sich, wird in keinster Form belästigt, weit ab vom offiziellen Strand, die Tauchbasis vor der Nase und eine hochgepflegte Umgebung. Wer also auf einem Tripp durch den Sinai ist und nur wenige Tage dort Station machen will, darf ruhig im Sunset absteigen (3*-Sterne-Hotel) hier gilt der Slogan: You get, what you pay.

Hinweis: Nach Silvester bis Ende Januar ist für Ägypten die preislich günstigste Reise-Variante.


Das war`s von meiner Seite für heute. Bei Bedarf gerne mehr. Schönen Urlaub für Euch!

Anchesenamun 
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden