HERCULES BIONIC 1 - Trekkingrad

Aufrufe 59 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe eBayfreunde, es wird nicht mehr lange dauern und der Frühling steht vor der Tür (hoffentlich) und bei manchen stellt sich vielleicht die Frage: welches Fahrrad kaufe ich? Ich persönlich fahre jetzt ca. mein 9. Fahrrad  ... ich bin fest davon überzeugt dass dies das sog. Rad des Lebens ist. Und dieses Rad des Lebens möchte ich für Dich zum RAT des Lebens (zumindest beim Fahrradkauf) machen! Im Frühjahr 2002 hatte ich mir, nach vielen negativen Erfahrungen, dann ganz fest vorgenommen eine richtig gutes Fahrrad zu kaufen. Als Informations und Leitfaden hatte ich ein Testheft von Warentest (Test 6/2000) zur Hand. Mein neues Fahrrad sollte auf jeden Fall mit einer Vollfederung ausgestattet sein und selbstverständlich für den Straßenverkehr zugelassen sein (Dynamo Beleuchtung) unter all meinen Kriterien kam eigentlich nur das "Hercules Bionic 1" in Frage welches mit einer Note von 2,1 getestet wurde und schon war ich beim Fahrradfachgeschäft in der Stadt. Mein erster optischer Eindruck war äußerst positiv- kein schnittiger Flitzer, eher solide und sauber verarbeitet, meine erste Probefahrt vor dem Geschäft war Liebe auf dem ersten Ritt. Hier klapperte und rappelte nichts ! ich bezahlte meine € 1.150,- (inkl. eine Inspektion nach drei Monaten) und fuhr nach Hause, schon auf dem Weg nach Hause bemerkte ich die wahre "Leichtigkeit des Fahrens" solch ein tolles Fahrradfahrgefühl hatte ich noch nie , es war wirklich Begeisterung pur und dies hat sich bis heute, fast vier Jahre und 2500 Kilometer später absolut nicht geändert! Egal ob leichtes Gelände oder fester Asphalt, dieses Fahrrad zu fahren macht wirklich Freude, ich habe bis heute nur einmal eine Schraube nachdrehen müssen und noch immer fährt das Fahrrad absolut Geräuschlos und ruhig- wie ein Schweizer Uhrwerk ! nebenbei möchte ich noch einige Positivpunkte an diesem Fahrrad erwähnen: 1. die Vollfederung, die mindert heftige Stöße phaenomenal - Deine Bandscheiben werden es dir danken!  2. der "Geweihlenker", hier kann man beim fahren immer wieder die Haltungsposition wechseln - eine göttliche Erfindung gerade bei längeren Touren! 3. der Sattel, nicht zu schmal und zu globig - hochwertig verarbeitet ! 4. die Schaltung(21 Gänge), äußerst leichtgängig und dank "Schaufenster "schnell zu verstehen!      5. die Kette und die Zahnräder  - dank Teflonbeschichtung absolut wartungsfrei und immer sauber! 6. die Beleuchtung - äußerst leichter und leiser Dynamo mit Halogenscheinwerfer und Nachleuchtender Rückstrahler ! des Weiteren sei positiv anzumerken das Fahrradständer, Gepäckträger, Schutzbleche, Luftpumpe, Blitzventile, Schwalbemarkenreifen, Kettenschutz in der Grundausstattung vorhanden sind ! ach ja... sollte die Kette tatsächlich einmal runter fallen (was so gut wie nie vorkommt) ist es ganz einfach möglich mit ein wenig Gefühl sie mit Hilfe der Gangschaltung wieder auf das Zahnrad zulegen! Große Klasse !!! mit Sicherheit habe ich jetzt hier noch einiges vergessen zu erwähnen, aber... und jetzt kommen die Kehrseite der Medaille, so viel ich weiß gibt es dieses Rad nicht mehr im Handel (Auslauf und Restprodukte sind noch zu erhalten) jedoch kann man vielleicht auf eBay noch sein Schnäppchen schlagen! Denn glaubt mir Freunde...mit diesem Rad bleibt niemand auf der Strecke !

Ich danke für eine "nette" Bewertung !

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden