HDMI der neue Anschluss Unterschiede 1.2 - 1.3 Wichtig!

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

HDMI ( High Definition Interface) der Anschluss der Zukunft

HDMI Stecker mit Goldkontakt hochwertige Ausführung auf Bild zu sehen

 

HDMI 1.2 bzw. DVI  (Digital Visual Interface)  hat  hohe Datenübertragungsraten von bis zu  5 Gbit pro Sekunde  

Bei HDMI 1.3 sind bis zu 10,2 Gbit  mit entsprechend hochwertigem Kabel  pro Sekunde möglich.

Diese hohe verfügbare Datenrate macht verlustbehaftete Datenkompressionstechniken bei HDMI Übertragung überflüssig. 

Deswegen sind durch  die Übertragung  von HDMI auch keine Störungen wie Farbverfälschungen,Pixelfehler,Knackgeräusche oder Rauschen wie bei der analogen Übertragung möglich.

Bei der HDMI 1.3 Anschlussart ist ein Verstärker für die hohen Frequenzen noch zusätzlich vorhanden der eine Signalaufbereitung auch bei längeren Kabelstrecken macht.Wichtig bei Kabelstrecken über 10 m ist auch beim Kabel Material ,Schirm, Ferritkern,Abschirmung der einzelnen Leiter, Leiteigenschaften, Leitwert,Wiederstand,goldbeschichtete Kontakte usw also dann ist ein hochwertiges teureres Kabel nötig.

Momentan sind leider noch nicht viele Modelle auf dem Markt wo HDMI 1.3 Ausgangssignal liefern!!!

Dies ist auch Vorraussetzung das überhaupt ein Signal von HDMI 1.3 übertragen werden kann also muss Empfangsgerät und Sendegerät eine auf HDMI 1.3 ausgelegte Eingangs bzw Ausgangsquelle haben!!!Dies wird sich sicher schnellstens ändern da digitale Technick rasant sich entwickelt und verbessert.

Wollte mit diesem Bericht etwas das herschende Durcheinander im digitalen Zeitalter erleichtern bitte auch meinen anderen HDMI Bericht lesen und hoffe um eine Bewertung fg olliwood7

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden