HDMI Kabel für Full HD, aber worauf muss ich achten?

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Bei FULL HD können billige Kabel schnell zum Frust werden.

Offensichtliche Mängel, wie ein ruckelndes Bild oder schlechter Ton sind hierbei noch die schnell zu sehenden Mängel.
Der Standard sollte mindestens bei HDMI Kabel 1.3 oder 1.3b lieben (CEC) und somit 1080p erreichen.
Stellt sich ein angenehmes Bild erst bei manueller Drosselung auf 720p, senden Sie das Kabel so schnell wie möglich zurück.

Bei billigen Kabeln, verstehe wer will, wird manchmal der PIN 13 intern nicht verdrahtet.
Die Herstellerschnittstellen für Spezialfunktionen stehen somit nicht zur Verfügung, da diese ausschließlich über PIN 13 angesprochen werden.

Beispiele:
Viera Link Schnittstelle vom Hersteller Panasonic
Anynet+ Schnittstelle von Samsung
uvm.

Merken kann man dies nicht direkt. Bild und Ton funktionieren über alle anderen Belegungen einwandfrei.
Erst beim Nutzungsversuch von speziellen Funktionen kommt die Meldung: Nicht verfügbar ; Keine Funktion (o.ä.)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden