Gutes Gerät mit kleinen Unzugänglichkeiten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Vorweg:
Ich benutze das Gerät nun erst seit einigen Tagen und hatte mir diese Marke ausgesucht weil das Vorgängergerät auch ein Philips war (VR 630/02) und damit gute Erfahrungen gemacht hatte.
Das hier bewertete Modell (VR685) soll damals aus dem oberen Preissegment gewesen sein und gute Bewertungen erhalten haben..
Insgesamt gesehen ist das Gerät auch gut, nur wie man auf die Idee kommen kann ein Gerät zu bauen/ verkaufen wo der Käufer für eine Aufnahmeprogrammierung noch zum Gerät laufen muß und nicht alles über die Fernbedienung erledigen kann, ist mir ein Rätsel. Die Bedienungsanleitung läßt für meinen Geschmack auch zu wünschen übrig. Teilweise etwas umständlich / unklar beschrieben. Man blättert hin und her.

Aber hat man sich durch diese Macken durchgekämpft dann ist es ein ordentliches Gerät. Nur bei der Aufnahmeprogrammierung grolle ich immer noch.. :(

Sehr schön ist dagegen für mich die Anbindung/Verlinkung über meinen Satellitenempfänger. Denn einmal programmiert mit Datum/Zeit und wenn der an geht dann läuft der Videorecorder mit an.

Ach ja, alles bei mir über Scartkabel angeschlossen.

Hoffe diese Hinweise helfen euch.   :)
Grüße


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden