Günstige produkte aus Hamburg!

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Also: Jetzt noch mal für alle
HAMBURG ist ne Hafenstadt!Deutschlands Grösster Hafen, Damit verbunden werden im Freihafen sehr viele Billigprodukte(chinaschrott)umgeschlagen.
Logisch das sich die verharmlost genannten schwarzen Schafe,hauptsächlich ansässig in großen Hafenstädten wie z.b.Hamburg,
hier in der näheren umgebung wohlfühlen um möglichst schnell und vom Zoll unbemerkt Containerweise ihren Spielzeugschrott aus Fernost,in Lager zu schaffen und dann einzeln ,Toll und Auffällig beschrieben,bei z.b. e-bay zu verjucken.
natürlich ohne Zulassungen und Bedarfsmittelverordnungen zu beachten,von Geldgier verleitet ,ihren Müll im Land unbehelligt verbreiten.
In Artikelbeschreibungen wird mit ge-fake-ten Bewertungen und Garantie sowie Rückgaberecht dem potentiellen Käufer, service und professionelle Abwicklung zugesichert.
Ob man es glaubt oder nicht :es gibt zum Beispiel auch Firmen,die nur defekte Artikel durch die republik schicken in der Hoffnung das den geprellten die Rücksendekosten zu hoch sind...Oder Methode hat auch das vorgehen einer Profiabzockfirma aus HH.am Rungedamm ,deren kostenlose Garantierücksendung ist wertloser als der zugesandte Artikel,denn wenn als Austausch-Neugerät  der Kunde dann ein mind.komplett Defetes Gebrauchtgerät bekommt,wird auch der dümmste wach,und da ist dann die Garantie und Widerrufsrecht nicht mehr durchsetzbar,da einfach wegen "erbrachter Leistung" die Garantie verfällt,Dumm aber klappt,
Und das in allen Bereichen bei ebay und ähnlichen plattformen.
Ob Computer,Haushalt,Möbel usw usw usw...............NICHT WAHR  ihr 3 Buchstaben  aus HH.
Also ganz einfach: SCHNÄPCHEN GIBTS HIER NICHT MEHR - NUR GÜNSTIGERE MITBEWERBER & SCHROTTVERKÄUFER,Fernostabsetzer ohne Gewissen und Charakter...
Dabei immer Augen auf , achten sie auf Hersteller und Herkunft .Nicht alles ist Straffrei zugelassen.
Man denke an letztens mit den Nike Schuhen(2006) ,natürlich auch in HH.
Also immer sehr vorsichtig bei den so unscheinbaren Nordlichtern,Auch da wollen einige ,Bayrische Autos
Fahren ohne dafür zu Arbeiten !
Auf Dauer fallen diese Machenschaften natürlich auf ,aber von einer Briefkastenfirma oder Ltd. wird auch ihr Rechtsanwalt nichts Finanzielles Rausholen,Bedenken sie das Manche Familien seit Jahrzehnten auf diese weise ihr Geld verdienen,Und wenn man es von Geburt an nicht anders lernt... Das soll keine Entschuldigung oder gar Verständnis sein,ganz im gegenteil:Wer seit generationen so sein Geld Verdient der weiß genau was er tut,also niemals Unterschätzen.Persöhnliche Drohungen haben bei solchen Felgeleiteten auch keinen Erfolg.AM BESTEN MIT IHREM CHINASCHROTT VERHUNGERN LASSEN UND IM Ordentlichen Ladengeschäft sein Geld Lassen. MFG Hundert-pro-cent





Danke an alle positiven Bewerter!    
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden