Günstige DVDs bei eBay ersteigern

Aufrufe 20 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich höre immer wieder von Freunden und Verwandten, dass man bei eBay keine DVDs mehr kaufen kann, da sie nicht günstiger sind als im Handel oder auf sonstigen Websites wie Amazon oder Weltbild.

Hier ein kleiner Ratgeber, wie man auch bei eBay noch günstig DVDs ersteigern kann:

Da nach dem Redesign der eBay-Website unterschiedliche Möglichkeiten existieren, habe ich zwei Varianten verfassen müssen.

Die klassische Variante (eBay alt):

Zuerst sollte man über die Lefthand-Navigation direkt auf „Filme & DVDs“ gehen. Danach auf die Hauptkategorie „DVD“ klicken und nicht in den jeweiligen Unterbereich (z.B. Komödien) der einen interessiert gehen. Warum? Weil häufig ein guter Film falsch in Unterkategorien einsortiert ist. Beim Klick auf die Oberkategorie „DVD“ bekommt Ihr jedoch alle DVDs angezeigt.

So, nun sieht man die ganze Liste aller DVDs. Die sollte man gleich eingrenzen, in dem man auf den Reiter „Auktionen“ klickt. Dann ganz runter scrollen und auf Seite 2 oder 3 gehen, denn dann sind meist die Top-Angebote (mit überhöhten Top-Preisen) vorbei.

Jetzt geht die Arbeit los: Die Seite nach unten durchscannen und dabei nur auf die Versandkosten achten. Liegen diese unter 2 Euro, lohnt sich der Blick auf den aktuellen Auktionspreis. Liegt auch der Auktionspreis unter 2 Euro lohnt sich das Bieten. Sobald jedoch der Preis plus die Versandkosten 5 Euro übersteigen, ist ein Ersteigern uninteressant bzw. sollte gut überlegt sein, da man häufig bei Amazon, Weltbild oder im Fachhandel DVDs (älter als 6 Monate) günstiger erhält.

Die neue Variante (eBay Redesign):

Auch hier sollte man zuerst über die Lefthand-Navigation direkt auf „Filme & DVDs“ gehen. Danach die Suche eingrenzen und auf die Hauptkategorie „Filme, DVDs & TV-Serien“ in der linken Navigation klicken und nicht in den jeweiligen Unterbereich (z.B. Komödien) der einen interessiert gehen. Warum? Weil häufig ein guter Film falsch in Unterkategorien einsortiert ist. Jetzt muss man die Formate eingrenzen, da einen ja nur DVDs ineressieren: Also in der linken Navigation unter "Format" den Eintrag "DVD" auswählen.

Jetzt sieht man die ganze Liste aller DVDs. Die sollte gleich eingrenzt werden, in dem man auf der veränderten linken Navigation unter "Weitere "Suchmöglichkeiten" den Eintrag "Kaufoptionen“ klickt. Nun erscheint ein Fenster: Hier in die Checkbox "Auktion" ein Häckchen setzen und auf den Button "Los" klicken. So, nun seht Ihr die ganze Liste von DVDs die in kürze Enden und zu ersteigern sind.

Aber auch hier bleibt die Arbeit nicht aus: Die Seite nach unten durchscannen und dabei nur auf die Versandkosten achten. Liegen diese unter 2 Euro, lohnt sich der Blick auf den aktuellen Auktionspreis. Liegt auch der Auktionspreis unter 2 Euro lohnt sich das Bieten. Sobald jedoch der Preis plus die Versandkosten 5 Euro übersteigen, ist ein Ersteigern uninteressant bzw. sollte gut überlegt sein, da man DVDs häufig woanders günstiger erhält.

Das war’s – viel Glück und viel Spass beim Bieten.

 

Wenn der Ratgeber hilfreich war, bitte auf <Ja> klicken. Danke!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden