Günstig und fair versenden

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Viele Verkäufer machen sich es einfach. Sie berechnen bei den Versandkosten einfach 6,90 der Post bei versicherten versand, oder auch 3,90 als Päckchen für unversicherten Versand plus evtl Verpackungsgebühren. Manch ein Käufer der dann gern etwas für kleines Geld ersteigert oder Kauft wird davon abgeschreckt. Meistens aber auch weil manch ein Verkäufer (nicht alle!!!)  seinen Umsatz steigern möchte.
Doch schaut man sich etwas um stellt man fest man kann auch günstiger versenden. Entweder bei Hermes oder anderen Versandunternehmen. Ganz einfach kann man mittlerweile auch sparen wenn man sich das einfach online ausdruckt, das macht bei einem Paket für 6,90 bei der Post, nur noch 5,90euro. Der Vorteil: man kann online ber Giropay bezahlen, druckt sich die Marke aus und gibt es einfach bei der Post ab.
Unversichert lässt sich auch Geld sparen. Bei kleinen Dingen die eine gewisse Maße oder ein Gewicht von 500g nicht überschreiten kann man einfach per Warensendung versenden. Den Umschlag einfach nur mit ner Klammer verschließen (NICHT zukleben) und bei der Post für max. 1,65 Euro (je nach Maße und Gewicht uch günstiger!) einreichen.
Auch mit einem Maxibrief kann man kostengünstig für nur 2,20 bis 1kg versenden (man beachtet die Max. Maßen)! Satt für 3,90 als Päckchen.
genaue Daten: siehe www.deutsche-post.de
so lässt sich einiges an Geld sparen. Und nicht nur das, Ein Käufer kauft gewiss schneller wenn er nicht durch zu hohem Porto abgeschreckt wird.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden